Telefon: +49 (0)30 36 41 777 0 | E-Mail: info@edutrainment.com | English version |
Telefon: +49 (0)30 36 41 777 0 | E-Mail: info@edutrainment.com | English version |

Über den Tellerrand 1/2016 – HR-Links der Woche: Twitter als Lern-Booster, Personalentwicklung 2020 und Skepsis bei Arbeit 4.0

Jeden Sonntag haben wir gesammelte Links der Woche aus dem Bereich Weiterbildung, Training, Lernen und Personalentwicklung.

Karlheinz Pape
Twitter als Lern-Booster?” – Karlheinz Pape hat sich Gedanken gemacht, was Twitter zum Learning-Tool macht und warum es dann so wenige Weiterbildungs-Profis in Deutschland nutzen? Siehe hierzu auch unseren Blog-Artikel “9 Tipps, wie Sie Twitter zum Lernen einsetzen

haufe-akademie.de
Personalentwicklung 2020: Trends und Zukunftsstrategien” – Die Bedeutung der Mitarbeiter für die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens steht außer Frage. Dennoch klaffen Anspruch und Wirklichkeit auseinander, wenn es um den Beitrag geht, den einerseits die Personalfunktion, andererseits die einzelne Führungskraft leisten sollten.

zeit.de
Stress: “Führungskräfte leiden unter ihrem Job”” – Die meisten Chefs fühlen sich durch ihre Position belastet, sagt der Coach Peter Saulus. Und sie können nicht Wichtiges von Unwichtigem unterscheiden.

persoblogger
HR sieht Arbeit 4.0 skeptisch” – Die nächste Runde im Blind HR Battle. Diesmal ging es um die Frage, wie HR zur Arbeit 4.0 steht. Angetreten im Argumentationsduell der HR-Experten waren Dr. Winfried Felser, NetSkill Solutions, und Simon Mamerow, Trendence Institute.

Sie haben ebenfalls einen interessanten Beitrag gefunden? Einfach in die Kommentare damit und vielleicht taucht er in der nächsten Woche auf.

Kommentieren