Ein Tag mit Verkaufs-Guru Dirk Kreuter: Visuelle Zusammenfassung der “Vertriebsoffensive”

Tosender Applaus, orangene Papiertüten und humorvolle Vorträge gepaart mit jeder Menge Methoden, die aus einem Durchschnittsverkäufer einen Top-Verkäufer formen! Bei der Vertriebsoffensive des angesehenen Verkaufstrainers Dirk Kreuter wird nicht gekleckert, sondern geklotzt!

“Man wird nicht als Verkäufer geboren, sondern zum Verkäufer gemacht” ist das Motto der ganztägigen Veranstaltung, die vergangenen Samstag, dem 22. Februar 2014 in der Westfalenhalle Dortmund stattfand. Rund 450 begeisterte Zuschauer lauschten spannenden Vorträgen, vollgepackt mit Expertenwissen.

Mit dabei: Albrecht Kresse, der als Moderator auf unterhaltsame Weise durch den Tag führte und mit seinen visuellen Zusammenfassungen regelrechte „Schüsse ins Gehirn” lieferte. Noch im Laufe des Nachmittags wurden zahlreiche Tweets dankbarer Teilnehmer veröffentlicht, die bewiesen, dass die abfotografierten Flipcharts wieder einmal eine super Gedächtnisstütze darstellten.

Wie immer, wenn die edutrainment company mit einem Stand vertreten ist, wurde nicht nur fleißig informiert und gefachsimpelt, sondern natürlich auch eifrig jongliert. Julian Kea und Toni Burmeister nutzten die Pausen, um mit einer Vielzahl von Teilnehmern unsere Metapher für den Lernprozess – das Jonglieren – zu üben.

Um Ihnen an dieser Stelle auch noch einen Input für den Vertrieb zu liefern, haben wir hier vier Tipps des Verkaufs-Gurus Dirk Kreuter für Sie zusammengefasst.

Where’s the beef?! 4 „brandheiße“ Tipps für zukünftige Verkaufsprofis:

1. Aktives Empfehlungsmarketing

75% der Menschen bewegen sich in den gleichen Kreisen! Das bedeutet: Fußballfans kennen auch andere Fußballbegeisterte, Hundehalter sind meist nicht die Einzigen in ihrem Bekanntenkreis die einen Hund haben etc. Was bedeutet das für Unternehmen? Ist etwas für den einen Kunden sinnvoll, könnte es durchaus auch für dessen Bekannten interessant sein.

Der Vertriebsprofi sollte also gezielt die Kunden darauf ansprechen, ob sie noch jemanden kennen, für den das Produkt / die Dienstleistung auch interessant sein könnte.

2. Abschluss – „Den Sack zumachen“

Viele Verkäufer sind zwar erstklassige Berater, doch wenn es ans „Eingemachte“ geht, dann trauen sich die meisten nicht, „den Sack zuzumachen“. Verkaufen heißt, den Käufer zu motivieren, Kaufentscheidungen zu treffen!

Die Zauberformel dabei lautet:

  • Termine vereinbaren
  • Verbindlichkeit schaffen durch gezielte Fragetechniken
  • Komplexität vermeiden und Reihenfolge beachten
  • last but not least: die Abschlussfrage stellen!

3. „Geistige Brandstiftung“

Kennen Sie den Film “Inception“ mit Leonardo DiCaprio? Dann wissen Sie was gemeint ist mit: „Einen Samenkorn im Unterbewusstsein einpflanzen!“

Ist ein Kunde unsicher in seiner Kaufentscheidung, gibt es nur noch einen Ausweg – die „Geistige Brandstiftung“. Hierbei weist man den potentiellen Kunden darauf hin, was er für Nachteile haben könnte, wenn er ein minderwertiges Produkt/ Dienstleistung von der Konkurrenz kaufen sollte. Hierbei erfolgt ein Appell an das Sicherheitsbedürfnis des Menschen und es wird klar, dass die Mehrausgabe eine sinnvolle Investition darstellt.

4. Sieger trinken Champagner!

Ein guter Verkäufer gibt nicht so einfach auf! Durch Schlagfertigkeit und clevere Fragestellungen lassen sich selbst die hartnäckigsten Kunden überzeugen, sodass der Verkäufer am Ende des Tages Champagner auf seinen Erfolg trinken kann.

Für alle die jetzt neugierig geworden sind, bietet sich die Möglichkeit, an einem der Folge-Termine der “Vertriebsoffensive” teilzunehmen. Oder natürlich direkt ein skillboxx Training zum Thema Verkauf bei uns anzufragen.

Das sollten Sie und Ihre Bekannten unbedingt tun, sonst trinkt die Konkurrenz Champagner – oder wie war das gleich?


Holen Sie sich Impulse für Ihren Lernerfolg. Mit der edutrainment „Jahreskarte“.

  • Hochwertiger Lerninhalt aus 12 Business Skills
  • Alle zwei Wochen kostenlos in Ihrem Postfach
  • Keine Termine (kostenlose Webtalks & Workshops) mehr verpassen
  • Alle Inhalte sind speicher- und archivierbar
  • Ausgewählte Links zu aktuellen Themen aus Training, Innovation, Personalentwicklung
  • Persönlich und absolut kurzweilig geschrieben
  • Jederzeit abbestellbar und ohne Kosten und Verpflichtungen verbunden


Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis.