Selbstmanagement: Getting Things Done – Kostenlose Lernkarte zum Download

Passend zu unseren skillboxx-Trainings bieten wir auch offene Trainings zu den Themen Präsentation, Führung, Zeit- und Selbstmanagement sowie Projektmanagement an. Ein Bestandteil der Trainings sind Lernkarten, die das Wesentliche prägnant zusammenfassen. Eine Lernkarte aus dem Training “Zeit- und Selbstmanagement” möchten wir Ihnen heute zum kostenlosen Download zur Verfügung stellen.

Getting Things Done. Endlich fertig werden.

Auf David Allen geht die Getting-Things-Done-Methode zurück (Abkürzung: GTD). Sie sollen den Nutzern dabei helfen, endlich “die Dinge geregelt zu kriegen”. Die Idee ist einfach: Allen schlägt vor, alle anstehenden Aufgaben in einem einzigen System zu notieren, um so den Kopf frei zu machen für das, was aktuell getan werden soll – ohne das Risiko, andere Aufgaben darüber zu vergessen.

Unterschied zu anderen Systemen: Es geht nicht darum, Prioritäten zu setzen. Stattdessen werden Listen geführt und abgearbeitet. Alles, was länger als zwei Minuten dauert, wird zu einem Projekt. So entsteht eine Projektplanung in zwei Dimensionen:

Horizontal: Alle aktuellen Projekte auf einen Blick.

Vertikal: Blick in die Tiefe jedes einzelnen Projekts mit allen damit verbundenen Aufgaben.

Die wichtigsten Prinzipien:

Kopf leer machen: Zu jedem Projekt überlegen, welchen Zweck es hat, wie das Ergebnis aussehen soll, welche Schritte notwendig sind, was der nächste Schritt ist. Alles aufschreiben.

Kategorien bilden: Welche Aufgabe gehört wohin?

Ja-Regel: Jede Aufgabe, die sich in zwei Minuten erledigen lässt, sofort bearbeiten. Grund: Die Verwaltung der Aufgabe dauert auch zwei Minuten.

Nein-Regel: Was nicht sofort bearbeitet werden kann, wird entsorgt, auf einen konkreten Termin verschoben oder unter “irgendwann vielleicht” archiviert.

Zu einem GTD-System gehören z.B.

  • Ein Archiv für Material, das im Moment zu keinem Projekt zugeordnet wurde.
  • Nächste-Schritte-Liste und Materialsammlungen für laufende Projekte.
  • Eingangsboxen und Notizbuch.
  • Terminkalender.

Hier noch eine Empfehlung:

GTD kommt ganz minimalistisch mit Papier und Hängeordnern aus. Wer lieber elektronisch organisiert, kann sich folgende Programm anschauen: Evernote, Remember the milk, Wunderlist oder ActiveInboxHQ.

Buchempfehlung:

  • David Allen: Wie ich die Dinge geregelt kriege. Selbstmanagement für den Alltag. Piper 2007
  • David Allen: So kriege ich alles in den Griff. Selbstmanagement im Alltag. Piper 2008
  • David Allen: Ich schaff das! Selbstmanagement für den beruflichen und privaten Alltag. Gabal 2011

Auf einen Blick

  • Was bedeutet GTD? Getting Things Done, übersetzt: Die Dinge geregelt kriegen.
  • Wie funktioniert die Methode? Der Nutzer schreibt alle Aufgaben in ein System.
  • Welchen Nutzen bringt die Methode? Sie entlastet den Nutzer und macht ihn effizienter.

Nachdem Sie nun gelernt haben, was GTD bedeutet und wie Sie die Dinge in Ihrem Alltag geregelt kriegen, können Sie sich die dazugehörige Lernkarte kostenfrei herunterladen. Und natürlich auch bequem vorlesen lassen.

Sie sehen, bzw. hören: Die skillboxx Lernkarten sind ein kurzweiliges und interessantes Hilfsmittel um einen Lern-Inhalt zu wiederholen. Aber eine neue Fähigkeit tatsächlich anwenden können – das funktioniert nicht nur durch Lesen oder Zuhören.

Nichts geht über ein Training

Die Verknüpfung der theoretischen Inhalte mit erlebbaren Anwendungssituationen – das geschieht erst im Training. Die Kombination aus Übungen, d.h. eigenständiger Anwendung mit Feedback, und die anschauliche Vermittlung entscheiden über den erreichten Erkenntnisgewinn.


Holen Sie sich Impulse für Ihren Lernerfolg. Mit der edutrainment „Jahreskarte“.

  • Hochwertiger Lerninhalt aus 12 Business Skills
  • Alle zwei Wochen kostenlos in Ihrem Postfach
  • Keine Termine (kostenlose Webtalks & Workshops) mehr verpassen
  • Alle Inhalte sind speicher- und archivierbar
  • Ausgewählte Links zu aktuellen Themen aus Training, Innovation, Personalentwicklung
  • Persönlich und absolut kurzweilig geschrieben
  • Jederzeit abbestellbar und ohne Kosten und Verpflichtungen verbunden


Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis.