Tag

Buch
Best Practice Guide Corporate Learning

Werden Sie Buchautor. Im Best Practice Guide Corporate Learning.

Auf der diesjährigen edutrends war neben der Vorstellung aktueller Trends der Personalentwicklung und Corporate Learning ein wesentlicher Bestandteil das Präsentieren von Best Practices aus anderen Unternehmen. Hier können Sie sich nochmal die Zusammenfassung anschauen.

Aus diesen Best Practices soll ein Buch entstehen, die diese präsentieren und Ihnen Inspiration für eigene Projekte in Ihrem Unternehmen liefern. Die Idee des Buches ist es also, gute Corporate Learning Projekte zu Themen darzustellen, die für innovative HRler, Personalentwickler und Verantwortliche in fachlichen Positionen als Beispiel dienen können. Das Ganze wird kurz, knackig und übersichtlich geschrieben und ansprechend gestaltet.

Und Sie können dabei sein und einen wichtigen Beitrag liefern!

(mehr …)
Weihnachten

Last Minute-Geschenkideen für Trainer und Coaches

Nachdem wir vor zwei Jahren bereits eine überaus beliebte Liste zu den besten Geschenkideen für Trainer und Coaches veröffentlichten, soll es nun in diesem Jahr auch ein paar Inspirationen geben. Legen wir gleich los, denn das Weihnachtsfest naht unaufhaltsam. (mehr …)

Erfolgreiche Meetings mit dem edutrainment Template “Konzeption” (+ Whitepaper Download)

Wussten Sie schon, dass Sie im neuen Edutrainment Buch neben zahlreichen Praxistipps, Experteninterviews und Checklisten auch ganz praktische Vorlagen für Ihre eigene Konzeptionsarbeit erhalten? Diese Vorlagen – von uns als edutrainment Templates – bezeichnet, eignen sich als ideale Struktur, um Entwicklungsprozesse bei der Lösungsfindung in PE-Fragestellungen zu verbessern.

Vorlage für erfolgreiche Meetings, Teamarbeit und Konzepte

Heute wollen wir Ihnen hier das erste edutrainment Template mit dem Namen “Konzeption” präsentieren. Das Template ist eine nützliche Hilfestellung für die Konzeptarbeit bei Weiterbildungsformaten. Die Herangehensweise an das neu entstehende Konzept wird von Anfang an systematisiert: gemeinsame Meetings werden produktiver dadurch, dass Informationen und Ideen strukturiert und visualisiert werden.

Wie funktioniert das Template in der Praxis?

Damit Ihre Anwendung der Vorlage ebenfalls so gut gelingt wie im nebenstehenden Bild, erhalten Sie von uns ein umfangreiches Whitepaper mit Erläuterungen. In dieser Anleitung erklären wir Ihnen das Template und die praktische Vorgehensweise im Detail – darüber hinaus erhalten Sie Praxistipps für Ihre Konzeptarbeit. Lernen Sie so die Erfolgsfaktoren von wirkungsvollen Weiterbildungskonzepten kennen und verbessern Sie Ihre Konzeptentwicklung.

edutrainment-konzeption-vorschau

edutrainment_template_stattys_vorlage

Wo gibt es das edutrainment Template Konzeption?

Sie haben die Möglichkeit das Template als großformatiges Poster bei unserem Kooperationpartner Stattys online zu bestellen. Oder Sie laden das Template hier kostenlos und beauftragen den Drucker Ihres Vertrauens.

Die Vorlage ist ausgelegt für umfangreiche Konzepte und Zusammenarbeit im Team – von einer Verwendung im DIN A4- oder DIN A3-Format raten wir ab.

Verwenden Sie Stattys Notes

edutrainment_stattys_notesUnter dem Motto “make ideas move” bietet Stattys elektrostatisch aufgeladene Haftnotizen, die mit ihrer ganzen Fläche haften und sich so einfach verschieben und neu anordnen lassen. So entstehen tolle Visualisierungen, wie die gefüllte Vorlage im Bild weiter oben.

Und dabei sind die hilfreichen Notizen nur wenig teurer als herkömmliche Haftnotizen. Am besten decken Sie sich im Stattys Online Shop gleich ein.

 

Los geht’s: Hier Whitepaper kostenlos downloaden

Machen Sie den ersten Schritt für eine bessere Konzeptarbeit und laden Sie unser Whitepaper zum Template Konzeption hier herunter.

Weitere Templates, Checklisten und Praxistipps finden Sie im Edutrainment Buch, das bislang durchweg sehr positive Kritken erfährt, wie z.B. in den Amazon-Bewertungen.

Edutrainment Buch

Wir sind im Handel! Das Edutrainment-Buch ist da.

Seit dem 31. März 2014 ist das Edutrainment Buch im deutschsprachigen Buchhandel erhältlich! Und wir sind mächtig stolz und aufgeregt.

Das von mir entwickelte Lernkonzept schafft es in die Buchhandlungen, Auslagen und Bücherregale – und hoffentlich in die Köpfe der in der Weiterbildung Beschäftigten. Auf etwa 280 Seiten nehme ich Sie mit: von den Ursprüngen, auf denen der Edutrainment-Ansatz beruht, über die Konzeptionsarbeit bis zu den von uns bereits erfolgreich realisierten Praxiseinsätzen. Lernen ist in meinen Augen die wichtigste Kompetenz im 21. Jahrhundert. Bei dem Tempo, in dem wir heute Neues lernen müssen, werden erfolgreiche didaktische Standards für Unternehmen zum Wettbewerbsvorteil.

Das Edutrainment Buch zeigt die wesentlichen Erfolgsfaktoren für das Lernen bei Erwachsenen und gibt pragmatische Anstöße für die Verbesserung der Lernkompetenz. Das Ziel von Edutrainment ist: in kürzerer Zeit mit größerem Erfolg lernen.

(mehr …)

Shooting für das edutrainment Buch

Wir werden Buch — Vorankündigung des großen edutrainment Buchs

Sie haben es aus diversen Quellen schon erfahren können. Und seit heute können wir nun auch offiziell verkünden, dass es im Frühling nächsten Jahres ein neues Buch von Albrecht Kresse geben wird.

Die edutrainment-Philosophie, also das Geheimnis hinter allem, was wir machen, wird in Buchform erscheinen. Edutrainment — Besser, schneller, einfacher lernen im Unternehmen zielt auf Firmen, die ihre Personalentwicklung gezielt vorantreiben wollen.

Oder wie es der Inhaltsbeschreibung des Verlags zu entnehmen ist:

Edutrainment vereint Education, Training und Entertainment so, dass besser und schneller gelernt werden kann. Praxisnah, humorvoll und provokant stellt Albrecht Kresse seinen Ansatz vor. Er liefert theoretische Grundlagen, neueste Erkenntnisse der Gehirnforschung und packende Beispiele aus dem Unternehmensalltag. Personalentwickler erfahren, wie sie ihre Weiterbildungsarbeit systematisch erfolgreicher gestalten. Führungskräfte verstehen besser, was nötig ist, um Mitarbeiter auf neue Ziele vorzubereiten. Und Trainer erhalten eine Fülle an Anregungen für die Konzeption von wirksameren Trainings.

Wir wollen Ihnen schon einmal ein paar Visuals geben, die so oder so ähnlich im Buch vorkommen.

Das Buch erscheint im GABAL-Verlag und ist schon jetzt auf der Webseite vorbestellbar. In Kürze können Sie schon einen ersten Blick in das Inhaltsverzeichnis werfen sowie ein paar Probekapitel lesen.


Holen Sie sich Impulse für Ihren Lernerfolg. Mit der edutrainment „Jahreskarte“.

  • Hochwertiger Lerninhalt aus 12 Business Skills
  • Alle zwei Wochen kostenlos in Ihrem Postfach
  • Keine Termine (kostenlose Webtalks & Workshops) mehr verpassen
  • Alle Inhalte sind speicher- und archivierbar
  • Ausgewählte Links zu aktuellen Themen aus Training, Innovation, Personalentwicklung
  • Persönlich und absolut kurzweilig geschrieben
  • Jederzeit abbestellbar und ohne Kosten und Verpflichtungen verbunden


Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis.

Schwarzbuch Personal

Kurz-Rezension “Schwarzbuch Personalentwicklung” von Dr. Viktor Lau

Gar nicht lau, sondern sehr gepfeffert kommt die Kritik von Viktor Lau daher. Fünf Jahre nach der Weiterbildungslüge von Axel Koch liefert Lau eine fundierte Fundamentalkritik an vielen populären Methoden aus Training und Eignungsdiagnostik.

Die Abonnenten von wirtschaft & weiterbildung hatten in der September-Ausgabe schon die Chance, sich in einem Interview, das Bärbel Schwertfeger mit Lau geführt hat, auf die Debatte einzustimmen. Ich habe inzwischen das komplette Buch einer Erstlektüre unterzogen und freue mich auf die Debatte.

Lau wettert gegen eine von ihm diagnostizierte Vorliebe unserer Branche für esoterische Management-Moden und scheut sich nicht, uns die Lektüre von Kant und eine Rückbesinnung auf die Grundprinzipien der Aufklärung zu empfehlen. Da schreibt ein Mann, der sich nicht nur über offenkundig fragwürdige Angebote wie Coaching mit Pferden oder Plädoyers für Delphinstrategien ärgert, sondern auch weit verbreitete Instrumente wie Transaktionsanalyse, NLP, DISG, Insights, MBTI und Systemische Aufstellungen in den Giftschrank der PE verschlossen sehen möchte.

Keine leicht verdauliche Lektüre, aber eine fundierte Streitschrift, die nach Erwiderung ruft.  Ich bin gespannt und biete sowohl diesen Blogbeitrag als auch unsere regelmäßig stattfindenden Webinare ausdrücklich als Diskussionsplattform an.

+++ UPDATE: Wir haben am 27. Januar 2014 Dr. Viktor Lau zu Gast und Sie können dabei sein! In einem Webinar wird es eine Diskussionsrunde geben, zu der Sie Fragen und Anregungen an Viktor Lau stellen können. Das Ganze natürlich kostenfrei. +++


Holen Sie sich Impulse für Ihren Lernerfolg. Mit der edutrainment „Jahreskarte“.

  • Hochwertiger Lerninhalt aus 12 Business Skills
  • Alle zwei Wochen kostenlos in Ihrem Postfach
  • Keine Termine (kostenlose Webtalks & Workshops) mehr verpassen
  • Alle Inhalte sind speicher- und archivierbar
  • Ausgewählte Links zu aktuellen Themen aus Training, Innovation, Personalentwicklung
  • Persönlich und absolut kurzweilig geschrieben
  • Jederzeit abbestellbar und ohne Kosten und Verpflichtungen verbunden


Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis.

Buchrezension. Was wir Trainer so lesen

Die Jahreszeit, verbunden mit den derzeitigen Wetterbedingungen sind ja geradezu perfekt, um sich mal wieder mit einem schönen Buch in den Ohrensessel zu setzen und ein wenig was für sich selbst zu tun. Und für denjenigen, die jetzt nach dem richtigen Buch suchen, hier ein Vorschlag.

In seinem Buch “Change! Bewegung im Kopf: Ihr Gehirn wird so, wie Sie es benutzen”, beleuchtet der Biologe und Trainer Constantin Sander, was in unserem Gehirn bei Veränderungen vorgeht, wo die biologische Ursprünge liegen und weshalb Veränderungen manchmal so schwierig sind.
Wissenschaftlich fundierte Texte dienen in diesem Buch eher als Basis. Der Leser wird nur teilweise in die Tiefen der Neurowissenschaften gezogen. Das ist für jeden “Normalinteressierten” auch völlig ausreichend, da die Bedeutung für den Alltag hier klar im Fokus steht. Und das ist es doch, was schließlich interessiert. Das Buch ist ein absolut gelungener Einstieg in den aktuellen Stand der Gehirnforschung, sowohl für das Privat-, wie auch das Berufsleben. Wer also immer schon mal wissen wollte, weshalb Veränderungen laufen wie sie laufen, dem empfehle ich ein Blick in das Buch von Herrn Sander.


Holen Sie sich Impulse für Ihren Lernerfolg. Mit der edutrainment „Jahreskarte“.

  • Hochwertiger Lerninhalt aus 12 Business Skills
  • Alle zwei Wochen kostenlos in Ihrem Postfach
  • Keine Termine (kostenlose Webtalks & Workshops) mehr verpassen
  • Alle Inhalte sind speicher- und archivierbar
  • Ausgewählte Links zu aktuellen Themen aus Training, Innovation, Personalentwicklung
  • Persönlich und absolut kurzweilig geschrieben
  • Jederzeit abbestellbar und ohne Kosten und Verpflichtungen verbunden


Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis.