Telefon: +49 (0)30 36 41 777 0 | E-Mail: info@edutrainment.com | English version |
Telefon: +49 (0)30 36 41 777 0 | E-Mail: info@edutrainment.com | English version |

Tag

edutrainment

Wir suchen Sie! Projektmanager/-in & Konzepter/-in in Festanstellung

 Für die Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Projektmanager/-in /Konzepter/-in in Festanstellung (befristet auf 1,5 Jahre)

 

 Ihre Tätigkeit:

  • Nachdem wir Sie für die edutrainment-Philosophie begeistert haben, übernehmen Sie unser Projekt- und Kundenmanagement
  • Sie machen Interessenten und Kunden neugierig auf die Marke edutrainment und unsere vielseitigen Leistungen
  • Sie führen die Bedarfsermittlung beim Kunden durch, erstellen entsprechende Angebote und übernehmen die gesamte Planung und Organisation sowie die Nachbereitung unserer Trainings
  • Zusammen mit dem edutrainment-Team konzipieren und planen Sie neue Trainingsformate
  • Sie sind die Schnittstelle zwischen Kunde – Trainer – Team

 

Ihr Profil:

Sie…

  • besitzen einen Hochschulabschluss oder vergleichbare Qualifikationen
  • haben eine offene und lebendige Persönlichkeit
  • sind strukturiert, organisiert und verlieren auch im Trubel nicht den Überblick
  • haben Lust auf konzeptionelle Trainingsplanung
  • haben gute Englischkenntnisse
  • verfügen über sicheren Umgang mit MS-Office und anderen gängigen Softwarelösungen
  • arbeiten eigenständig und zielorientiert
  • bringen ab und zu Reisebereitschaft mit
  • haben evtl. sogar Erfahrungen als Trainer/-in oder eine entsprechende Ausbildung absolviert

Was wir bieten:

  • eine Festanstellung in lockerer Arbeitsatmosphäre in einem agenturigen Büro mitten im Prenzlauer Berg
  • Einblick in innovative Personalentwicklungslösungen
  • eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sympathischen Team
  • sehr guten Kaffee, leckere Pelmeni und legendäre Kickerpartien

 

Wir freuen uns ab sofort über Ihre Bewerbung per Mail (bewerbung@edutrainment.com) inklusive Ihrer Gehaltsvorstellung.

Nach Sichtung der Bewerbungsunterlagen lernen wir Sie erstmal via Skype kennen, der Persönlichkeitstest (DISG) und ein Besuch bei uns im Büro folgen im Anschluß.

Die Kraft von Visualisierungen im Alltag

Kennen Sie das? Nicht nur als visueller Mensch erscheint es in der heutigen Zeit enorm wichtig relevante Informationen anschaulich, visuell ansprechend, aufbereitet zu erhalten. Egal ob es sich jetzt hier um eine Powerpoint-Folie handelt mit entsprechenden Keyvisuals, einen Flipchart oder ein eBook. Ja selbst bei einem Fachbuch bin ich ein Freund von Visualisierungen und Grafiken die den Inhalt unterstützen, zusammenfassen etc. und mir in der täglichen Arbeit helfen, Informationen besser verarbeiten und merken zu können.

Die Realität sieht häufig anders aus.
Powerpoint-Präsentationen mit kleingeschriebenen Text, wenig aussagekräftigen Grafiken und möglichst viele Zahlen und Tabellen. Man würde denken, dass das in der heutigen Zeit kaum noch anzutreffen ist – Fehlanzeige. Zumal ich ja weiß das meine Trainer-Kollegen hier bei edutrainment viele viele Präsentationstrainings gegeben haben, greifen viele dann doch immer wieder zur „Hypnose durch Powerpoint“ oder gar zu Excel-Sheets.

 

Nicht jedes Flipchart muss in ein Kunstwerk münden, nicht jedes Protokoll wird zu einem visuellen Zusammenfassung und dennoch, immer dann wenn Visualisierungen die Textwüsten und Zahlenkolonnen auflockern, ist es ein echter Gewinn.

Wir suchen Sie! Assistenzstelle in der edutrainment company zu vergeben

Für die Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort:

 

Eine dynamische und organisationsstarke Assistenz

 

Als nicht ganz gewöhnliche Assistenz…

  • …können Sie sich vorstellen, das Team und einen anspruchsvollen und innovativen Geschäftsführer bei der Umsetzung der Unternehmensstrategie aktiv und eigenverantwortlich zu unterstützen
  • …scheuen Sie sich nicht davor, Termine zu organisieren, Flüge zu buchen und Dokumente zu erstellen – können aber auch Projekte und Sonderaufgaben selbstständig im Unternehmen mit den Kollegen und anderen externen Partnern vorantreiben
  • …wollen und können Sie kurzfristige Anrufe aus dem Auto mit Projektaufgaben nicht nur entgegen nehmen, sondern auch eigenverantwortlich umsetzen
  • …haben Sie Spaß am Umgang mit Sprache, nicht nur auf Deutsch sondern auch in Englisch, und begegnen anspruchsvollen Kunden auf Augenhöhe
  • …haben Sie eine kaufmännische Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation erfolgreich abgeschlossen, haben eine mehrjährige Berufserfahrung als Assistenz und idealerweise auch in der Trainingsbranche
  • …verfügen Sie nicht nur über die üblichen MS-Office Kenntnisse, sondern halten Dropbox nicht für eine Einkaufstasche und Evernote für die immer gleiche Notiz an Ihrem Kühlschrank
  • …finden Sie zudem, dass Lernen ein lohnenswertes Zukunftsthema ist und haben Spaß, in einem agenturigen Team am Prenzlauer Berg zu arbeiten und nach dem Mittagessen zu kickern.

 

Wir freuen uns ab sofort über Ihre Bewerbung per Mail an bewerbung@edutrainment.com inklusive Ihrer Gehaltsvorstellung.

Nach Sichtung der Bewerbungsunterlagen wird kurze Zeit später ein erstes Interview via Skype durchgeführt. Ein Persönlichkeitstest (DISG) und persönliches Kennenlernen folgen.

Weiterbildung in Unternehmen: 8 Hinweise für sinkende Anmeldungen im Weiterbildungsprogramm

Unternehmen legen sich bei der Weiterbildung ihrer Mitarbeiter kräftig ins Zeug: mit zahlreichen Lehrveranstaltungen und -maßnahmen, weitreichenden Seminar- und Trainingsangeboten und häufig mit einem internen Seminarkatalog.

Aus diesem Seminarkatalog wählen Mitarbeiter in Abstimmung mit ihren Führungskräften eigenständig aus einem offenen Seminar- und Trainingsangebot die gerade benötigte Weiterbildungsmaßnahme aus.

Bedarfsgerecht organisiert, stellt dieses Weiterbildungsangebot eine effiziente Form der Personalentwicklung in Unternehmen dar. In der Theorie.

Kein Interesse an Weiterbildung?

Immer häufiger müssen HR-Verantwortliche und Personalentwickler feststellen, dass diese Form der Weiterbildung in Unternehmen in der Praxis so nicht mehr richtig funktioniert.

Augenscheinlich stagniert und sinkt das Engagement und Interesse der Mitarbeiter am Trainingsangebot. Die Zahl der Anmeldungen aus der Belegschaft geht spürbar zurück. Das Offene Weiterbildungsprogramm hat eindeutig nicht mehr den Stellenwert innerhalb der Personalentwicklung, den es mal hatte. Und es wird gleichzeitig immer mühsamer effizient organisiert zu werden. Woran liegt das?

edutrainment serious games

Lerntrend Game-Based Learning: Spielend lernen im Unternehmen (+ Whitepaper Download)

Nachdem unser letztes Whitepaper, das die Nutzung des edutrainment Templates „Konzeption“ zum Thema hatte, ein großer Erfolg war, folgt heute das nächste.

Dabei blättern wir ein paar Seiten im Edutrainment Buch vor und landen in Kapitel 8 „Hoppla, hier kommt die Zukunft des Lernens“. In diesem Kapitel werden 10 eduTrends vorgestellt von denen anzunehmen ist, dass sie in den kommenden Jahren das Lernen im und für das Unternehmen bestimmen werden. Ein großer Lerntrend, der hier und da zwar schon erwähnt wurde, aber eindeutig noch in den Kinderschuhen steckt: das Game-Based Learning.

Lerntrend Game-Based Learning

Hier im Blog konnten Sie bereits vereinzelt über die weitläufig noch ungenutzten Möglichkeiten des spielerischen Lernens lesen: über Lego im Trainingseinsatz mit der Lego® Serious Play®-Methode oder die unterhaltsame Business Simulation Fort Fantastic.

Aber so richtig haben die psychologisch hochinteressanten Ansätze des Spielens ihren Weg in den oft humorlosen und beständigen Unternehmenskontext noch nicht gefunden.

Dabei stellt gerade das Spielen auf Grund seiner möglichen Auswirkungen auf Motivation auch bei komplexen Sachverhalten ein spannendes Potenzial für die Wirtschaft dar. Erst langsam wird dieser Schatz zu Tage gefördert: Game-Based Learning oder Gamification werden von HR oder der Organisationsentwicklung längst noch nicht systematisch in Unternehmen, Weiterbildung und Training integriert.

Edutrainment Game-Based-Learnings

Was ist der Unterschied zwischen Game-Based Learning und Gamification?

Die Beantwortung dieser Frage übernimmt im Whitepaper Roman Rackwitz, der weltweit als einer der Top 10 Gamification-Experten angesehen wird. Rackwitz erörtert darüber hinaus die Erfolgsfaktoren des Game-Based Learnings und hinterfragt aktuelle Gamificationansätze.

Albrecht Kresse und die skillboxx beim GSA Innovation Award 2014

Mit dem Innovation Award 2014 sucht die German Speakers Association herausragende Innovationen eines Speakers, Trainer oder Coaches. Ob Produkt-, Dienstleistungs-, Marketing- oder Performance-, bzw. Bühnen-Innovation, gesucht wird eine gute Idee, die von der Realisierung bis zur Durchführung durch ihren innovativen Charakter und die außergewöhnliche Leistung des Speakers bzw. Trainers überzeugt.

Klingt ganz nach Albrecht Kresse und seiner skillboxx? Exakt! Die skillboxx ist eines von 16 eingereichten Konzepten, die den GSA-Mitgliedern aktuell zum Votum vorliegen. Auch für Nicht-Mitglieder sind die eingereichten Konzepte hier öffentlich einsehbar.

[image url=”http://www.edutrainment-company.com/website/wp-content/uploads/2014/07/skillboxx-bewerbung-unterlagen.jpg” title=”Edutrainment angewandt auch bei Dokumenten” alt=”Edutrainment Anwendung” alignment=”right” margin_left=”10″ margin_right=”0″ margin_top=”0″ margin_bottom=”0″ border=”smallBorder” shadow=”1″ width=”175″ height=”520″]

Exkurs: Die skillboxx bewirbt sich

Wir möchten die Gelegenheit nutzen, um anhand unserer öffentlichen skillboxx Bewerbung aufzuzeigen, wie hier, angelehnt an die Edutrainment-Methode, Informationen vermittelt werden.

Wie Sie vielleicht mitbekommen haben, erfährt das Edutrainment-Buch auch auf Grund seiner besonderen Aufmachung eine hohe Beliebtheit. Als “wunderschönes Nachschlagewerk” wird “großes Kino” und ein “ganz anderer” und “inhaltlich wie optisch inspirierender” Zugang den Lesenden ermöglicht.

Das ist die konsequente Anwendung der Edutrainment-Methode, bei der durch die richtige Mischung von Inhalten, Unterhaltung und Interaktion ein fundierter Mehrwert geschaffen wird. Übertragen auf Bewerbungen entstehen, diesem Ansatz folgend, auch schon Mal 29-seitige, aber gleichzeitig höchstattraktive Unterlagen.

Unsere Angebote funktionieren dabei genauso: anstatt dröger Zahlenkolonnen aus dem Warenwirtschaftsprogramm erhalten Interessenten von uns eine stets individuell aufbereitete hochwertige Broschüre im Magazin-Charakter. Bereits in der Konzeptionsarbeit entstehen hier ganz andere Zusammenarbeiten. So sitzt auch schon mal früh in der Projektierung jemand vom Design oder aus dem Bereich digitale Medien mit am Tisch. Auch davon handelt das Edutrainment-Buch.

GSA-Mitglieder: Ihre Stimme zählt!

Als Mitglied der German Speakers Association haben Sie bis zum 30. August 2014 Zeit, für eines der 16 eingereichten Konzepte Ihre Stimme abzugeben. Hier geht’s direkt zum Voting, bei dem Sie als Mitglied auf der GSA-Seite angemeldet sein müssen.

Die Verleihung des Awards findet am 12.09.2014 in Bonn im Rahmen der Internationalen GSA Convention statt. Eines der Highlights der dreitägigen Veranstaltung: Albrecht Kresse wird die GSA Convention in diesem Jahr als visueller Zusammenfasser begleiten. So bleiben Bilder der Veranstaltung im Kopf, die sich hoffentlich auch unter dem Hashtag #GSACon2014 auf Twtter wiederfinden werden. Was Sie sich unter visueller Zusammenfassung mit Albrecht Kresse vorstellen können, erfahren Sie im Beitrag zum vergangenen SEF 2014.

Erfolgreiche Meetings mit dem edutrainment Template “Konzeption” (+ Whitepaper Download)

Wussten Sie schon, dass Sie im neuen Edutrainment Buch neben zahlreichen Praxistipps, Experteninterviews und Checklisten auch ganz praktische Vorlagen für Ihre eigene Konzeptionsarbeit erhalten? Diese Vorlagen – von uns als edutrainment Templates – bezeichnet, eignen sich als ideale Struktur, um Entwicklungsprozesse bei der Lösungsfindung in PE-Fragestellungen zu verbessern.

Vorlage für erfolgreiche Meetings, Teamarbeit und Konzepte

Heute wollen wir Ihnen hier das erste edutrainment Template mit dem Namen “Konzeption” präsentieren. Das Template ist eine nützliche Hilfestellung für die Konzeptarbeit bei Weiterbildungsformaten. Die Herangehensweise an das neu entstehende Konzept wird von Anfang an systematisiert: gemeinsame Meetings werden produktiver dadurch, dass Informationen und Ideen strukturiert und visualisiert werden.

Wie funktioniert das Template in der Praxis?

Damit Ihre Anwendung der Vorlage ebenfalls so gut gelingt wie im nebenstehenden Bild, erhalten Sie von uns ein umfangreiches Whitepaper mit Erläuterungen. In dieser Anleitung erklären wir Ihnen das Template und die praktische Vorgehensweise im Detail – darüber hinaus erhalten Sie Praxistipps für Ihre Konzeptarbeit. Lernen Sie so die Erfolgsfaktoren von wirkungsvollen Weiterbildungskonzepten kennen und verbessern Sie Ihre Konzeptentwicklung.

edutrainment-konzeption-vorschau

edutrainment_template_stattys_vorlage

Wo gibt es das edutrainment Template Konzeption?

Sie haben die Möglichkeit das Template als großformatiges Poster bei unserem Kooperationpartner Stattys online zu bestellen. Oder Sie laden das Template hier kostenlos und beauftragen den Drucker Ihres Vertrauens.

Die Vorlage ist ausgelegt für umfangreiche Konzepte und Zusammenarbeit im Team – von einer Verwendung im DIN A4- oder DIN A3-Format raten wir ab.

Verwenden Sie Stattys Notes

edutrainment_stattys_notesUnter dem Motto “make ideas move” bietet Stattys elektrostatisch aufgeladene Haftnotizen, die mit ihrer ganzen Fläche haften und sich so einfach verschieben und neu anordnen lassen. So entstehen tolle Visualisierungen, wie die gefüllte Vorlage im Bild weiter oben.

Und dabei sind die hilfreichen Notizen nur wenig teurer als herkömmliche Haftnotizen. Am besten decken Sie sich im Stattys Online Shop gleich ein.

 

Los geht’s: Hier Whitepaper kostenlos downloaden

Machen Sie den ersten Schritt für eine bessere Konzeptarbeit und laden Sie unser Whitepaper zum Template Konzeption hier herunter.

Weitere Templates, Checklisten und Praxistipps finden Sie im Edutrainment Buch, das bislang durchweg sehr positive Kritken erfährt, wie z.B. in den Amazon-Bewertungen.

Edutrainment Buch

Wir sind im Handel! Das Edutrainment-Buch ist da.

Seit dem 31. März 2014 ist das Edutrainment Buch im deutschsprachigen Buchhandel erhältlich! Und wir sind mächtig stolz und aufgeregt.

Das von mir entwickelte Lernkonzept schafft es in die Buchhandlungen, Auslagen und Bücherregale – und hoffentlich in die Köpfe der in der Weiterbildung Beschäftigten. Auf etwa 280 Seiten nehme ich Sie mit: von den Ursprüngen, auf denen der Edutrainment-Ansatz beruht, über die Konzeptionsarbeit bis zu den von uns bereits erfolgreich realisierten Praxiseinsätzen. Lernen ist in meinen Augen die wichtigste Kompetenz im 21. Jahrhundert. Bei dem Tempo, in dem wir heute Neues lernen müssen, werden erfolgreiche didaktische Standards für Unternehmen zum Wettbewerbsvorteil.

Das Edutrainment Buch zeigt die wesentlichen Erfolgsfaktoren für das Lernen bei Erwachsenen und gibt pragmatische Anstöße für die Verbesserung der Lernkompetenz. Das Ziel von Edutrainment ist: in kürzerer Zeit mit größerem Erfolg lernen.

Gewinner Deutscher Weiterbildungspreis 2013, Sonderpreis KMU: die skillboxx

Essen, Haus der Technik gestern Abend, 19:21 Uhr: Nach der Präsentation der Video-Kurzvorstellungen der beiden Finalisten beim Sonderpreis des Deutschen Weiterbildungspreises fällt die Entscheidung: Die skillboxx – Kompetenzentwicklung mit mehr Transfer gewinnt den Sonderpreis KMU!

Vorangegangen sind der Auszeichnung, die in diesem Jahr erstmalig vergeben wurde, eine umfangreiche Bewerbung, eine Präsentation des Konzepts und eine sorgfältige Prüfung durch die hochkarätig besetzte Jury. Bewertet wurden die eingereichten Konzepte nach den Kriterien Neuigkeitsgrad, wirtschaftliche Relevanz, Wirkungspotenzial, Praktikabilität sowie ihrer branchenübergreifenden Bedeutung.

Wir bedanken uns ganz herzlich beim Haus der Technik und der Jury für diese Auszeichnung. Sie bestätigt uns, dass wir mit unserer skillboxx auf dem richtigen Weg sind.

skillboxx Deutscher Weiterbildungspreis 2013 Sonderpreis
(Foto: Peter Wieler/Essen)

Ihre Möglichkeiten mehr über die skillboxx zu erfahren:

Für ganz Neugierige: ein skillboxx Training bei uns in Berlin

Die skillboxx ist nicht nur Namensgeber für eine Systematik, um Kompetenzen pragmatisch handzuhaben – die praktische orangene Box mit Lernkarten gibt es auch zum Anfassen: für Teilnehmer nach einer Trainingsmaßnahme. Zu Themen wie Kommunikation, Führung, Selbstmanagement und mehr bieten wir Ihnen aktuell Termine bei uns in Berlin an. So erfahren Sie ein professionelles Training und erhalten Ihre eigene skillboxx mit Lernkarten zum jeweiligen Thema, das passende Hörbuch und mehr.

>> Zum skillboxx Trainingsprogramm 2014

Für Fach-Interessierte und Kommunikationsbeauftragte: Ihr Kontakt zu uns

Wir freuen uns, wenn wir Ihnen die skillboxx näher bringen dürfen und sind eigentlich für jede Veröffentlichung zu haben. Gerne unterstützen wir Sie! Unsere skillboxx-Ansprechpartnerin Ellen Herschel und Markus Kolletzky stehen gerne bereit, um Informationen mit Ihnen auszutauschen und Kooperationsmöglichkeiten auszuloten. Ob Sie eine überregionale Zeitung, ein Fachmagazin oder Blog sind – wir finden sicher eine für Ihre Leserschaft interessante Darstellung!

>> Kontakt zu edutrainment

Für Interessierte mit 1 Stunde Zeit und Internet: das skillboxx Live-Webinar

Sie müssen nicht direkt zu uns nach Berlin kommen oder bei uns anrufen, um mehr über die skillboxx zu erfahren. Melden Sie sich einfach zu einem kostenlosen skillboxx Informations-Webinar an, bei dem Ihnen Albrecht Kresse, kluger Kopf hinter der skillboxx Idee und Geschäftsführer der edutrainment company, einen ausführlichen Einblick in die Systematik bietet. Während des Webinars haben Sie darüber hinaus die Möglichkeit, Ihre persönlichen Fragen zu stellen. Hier können Sie eine Aufzeichnung vom letzten Mal anschauen.

>> Termin und Anmeldung

Mehr erfahren im großen Edutrainment-Buch

Am 31.März 2014 erscheint das große Edutrainment-Buch: Besser, schneller, einfacher lernen im Unternehmen. Haben Sie zufällig unser Logo schon genauer angeschaut? Es beinhaltet einen Doktorhut, eine Basecap und eine Narrenkappe. Wenn lernen funktioniert, hat es was mit der richtigen Mischung aus Education, Training und Entertainment zu tun. Auf 280 Seiten stellt Albrecht Kresse die praxiserprobte Edutrainment Methode vor. Natürlich finden Sie im Buch auch Hintergründe zum skillboxx Konzept.

> zur Edutrainment Buch Webseite und Vorbestellung


Holen Sie sich Impulse für Ihren Lernerfolg.

  • Hochwertiger Lerninhalt aus 12 Business Skills
  • Alle zwei Wochen kostenlos in Ihrem Postfach
  • Keine Termine (kostenlose Webtalks & Workshops) mehr verpassen
  • Alle Inhalte sind speicher- und archivierbar
  • Ausgewählte Links zu aktuellen Themen aus Training, Innovation, Personalentwicklung
  • Persönlich und absolut kurzweilig geschrieben
  • Jederzeit abbestellbar

  • Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis.

Willst du mit mir trainieren?

Inventur: Ein kurzer Jahresrückblick in Zahlen.

Wie es sich zum Jahresende ziemt, wollen auch wir ein kleines Resümee für das bald vergangene Jahr ziehen. Wir machen Inventur und präsentieren ein paar interessante Zahlen rund um die edutrainment company.

  • Unsere Trainer sind im gesamten Jahr 2013 ca. 250.000 km mit dem Flugzeug, Taxi, Fahrrad, ÖPNV bzw. dem Auto unterwegs gewesen.
  • Darin sind Akquise- oder Beratungstermine noch nicht enthalten.Vom Gesamtumsatz fielen über 70% auf “normale” Trainings und auf skillboxx Trainings, der Rest teilt sich auf reine eLearning-Projekte, spezielle iPad-Trainings sowie sonstige Leistungen wie Visualisierung, Keynote Speaking, Lernevents oder Workshops und Coachings auf.

skillboxx Visual

  • Es wurden nur für die speziellen skillboxx-Trainings 522 Skillboxxen an die Teilnehmer herausgegeben, die insgesamt über 10.000 Lernkarten und ca. 300 Hörbücher enthielten.
  • Unsere Webaktivitäten stoßen auf positive Resonanz. So haben etwa 40.000 unterschiedliche Personen 2013 unsere Webseiten besucht und dabei im Schnitt drei Seiten aufgerufen und ca. 80 GB Traffic verursacht. Die gesamten Seiten inklusive der kundenspezifischen Projekte erzeugten ca. 208 GB Traffic.
  • Es wurden 72 Blogbeiträge geschrieben, wovon die Kurz-Rezension “Schwarzbuch Personalentwicklung” von Dr. Viktor Lau und der Artikel über Tipps, wie Sie Twitter zum Lernen einsetzen die besucherträchtigsten waren.
  • Allein für NEULAND-Marker wurden über 1.700 Euro ausgegeben.
  • Hochgerechnet dürfte der Kickertisch über 1.500 Mal bespielt worden sein, wobei die Dunkelziffer sicher ein wenig höher liegt. Schließlich liest der Chef hier auch mit.

Kickertisch

Insgesamt gesehen war es für uns ein erfolgreiches Jahr mit den saisonbedingten Höhen und Tiefen. Am erfreulichsten war die Erreichung der gesteckten Ziele aus dem letzten Jahr: 1 Million Euro Netto-Umsatz, Sieger des Innovationspreis IT, Nominierung beim KMU-Sonderpreis des Deutschen Weiterbildungspreises, die erfolgreiche Arbeit am edutrainment Buch sowie ein neuer Kickertisch. Ebenfalls konnten wir wertvolle Erfahrungen sammeln, wie die skillboxx-Systematik noch attraktiver für unsere Kunden wird. Wir haben von ihnen erneut bestätigt bekommen, dass sehr viel Wert auf sinnvolle Transfermethoden nach dem Training gelegt wird und wir mit den Paketen aus der skillboxx am Puls der Zeit sind.

Wir freuen uns, auch im kommenden Jahr für Sie arbeiten zu dürfen oder – falls wir es noch nicht für Sie tun – wir Ihnen unsere Leistungen schmackhaft machen können. Schreiben Sie uns, was Sie sich von uns wünschen und wo wir uns verbessern können. Wir freuen uns auf Ihren Kommentar!

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen einen guten Rutsch sowie ein gesundes und erfolgreiches 2014!


Holen Sie sich Impulse für Ihren Lernerfolg.

  • Hochwertiger Lerninhalt aus 12 Business Skills
  • Alle zwei Wochen kostenlos in Ihrem Postfach
  • Keine Termine (kostenlose Webtalks & Workshops) mehr verpassen
  • Alle Inhalte sind speicher- und archivierbar
  • Ausgewählte Links zu aktuellen Themen aus Training, Innovation, Personalentwicklung
  • Persönlich und absolut kurzweilig geschrieben
  • Jederzeit abbestellbar

  • Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis.

1 2 3 4