Telefon: +49 (0)30 36 41 777 0 | E-Mail: info@edutrainment.com | English version
Telefon: +49 (0)30 36 41 777 0 | E-Mail: info@edutrainment.com | English version

Tag

HR
Didaktische Standards

10 Tipps zum Aufbau einer Functional Academy

In einem Artikel haben wir kürzlich schon von Functional Academies berichtet. Heute stellen wir Ihnen 10 Tipps zum Aufbau einer eigenen Functional Academy vor. Los geht’s.

(mehr …)

Zielgerichtete Personalentwicklung durch Functional Academys

Viele Unternehmen stellen momentan fest, dass die aktuellen Herausforderungen auch neue Lösungen beim Bereich Learning und Development erfordern. Der Megatrend Globalisierung ist eigentlich schon gar kein strategisches Thema mehr, sondern ein tägliches Faktum. Der demographische Wandel wird auf Kongressen immer noch theoretisch diskutiert, die Auswirkungen sind aber schon längst in der Organisation angekommen. Hier geht es zum Beispiel um die Zusammenarbeit von Generationen. Die Generation Y und die Millenials haben ganz neue Anforderungen an die Arbeitswelt, sind extrem ungeduldig, was gerade bei Potenzialträgern, die man mit Mühe und auch für viel Geld rekrutiert hat, schnell zum Problem wird.

Während sich der HR-Bereich auf diese Themen in den letzten Jahren ganz strategisch und oft auch formell mit lang anhaltenden Plänen und Strategiepapieren und Maßnahmen vorbereitet hat, kommt nun aus den Produktbereichen und anderen Unternehmensbereichen ein ganz anderer Veränderungsdruck. Hier geht es um Themen wie Digitalisierung und der Angriff auf bestehende Geschäftsmodelle. Das Akronym VUCA kommt inzwischen auch bei HR-Verantwortlichen und Gestaltern an. Einzelne Unternehmens- oder Geschäftsbereiche sind einem großen Veränderungsdruck unterworfen und müssen die Mitarbeiter schnell auf diese Veränderungen vorbereiten, ohne ganz konkrete Antworten zu haben.

(mehr …)

ATD Conference

Albrecht Kresse auf der ATD Conference. Tagebuch, Tag 4

ATD Bericht, der vierte Tag. Der vierte Tag ist schnell erzählt. Zwei Workshops, nochmal ein kürzerer Rundgang in der Ausstellung und eine Abschluss-Session, die mir gezeigt hat, dass ich offensichtlich einen anderen Humor habe als die Amerikaner.

Mein erster Workshop beschäftigte sich mit dem Thema der künstlichen Intelligenz. Vier Experten aus Japan, Indien und zwei Niederländer gaben einen Bericht ab, was sich in diesem Bereich tut und welche Auswirkungen das auf HR hat. Ich hatte auch erwartet, neue coole Tools für Trainings zu sehen, hier ging es aber eher allgemein darum, welchen Einfluss oder welche Auswirkungen die künstliche Intelligenz auf unsere Jobs hat und was das möglicherweise für HR sowie Learning & Development hat.

(mehr …)

blog - über den Tellerrand

Über den Tellerrand 11/2018 – HR-Links der Woche: Cheffing, unkonventionelle Tipps für HRler und digitales Lernen

Jeden Sonntag haben wir gesammelte Links der Woche aus dem Bereich Weiterbildung, Training, Lernen und Personalentwicklung.

spiegel.de: “So steuern Sie Ihren Chef” – Ihr Vorgesetzter ist unorganisiert und führt nicht richtig? Dann führen Sie doch zur Abwechslung mal ihn – unauffällig natürlich. Das nennt sich “Cheffing” und ist gar nicht so schwierig.

zukunft-personal.de: “„Schalten wir doch einfach unser Hirn ein!“ – Unkonventionelle Tipps für HRler” – Wenn Interimmanager Bodo Antonic über den Nachholbedarf der HR-Branche in Sachen Recruiting und Personalmanagement spricht, nimmt er kein Blatt vor den Mund. In seiner Keynote auf der Zukunft Personal Süd wird er erläutern, warum er einen Fokus auf Menschlichkeit fordert, anstatt blind jeder digitalen Maßnahme hinterherzulaufen. Das Interview bietet einen kleinen Vorgeschmack auf seine offene Art, Probleme anzugehen und Lösungen zu finden.

haufe.de: “Digitales Lernen dominiert die Schlagzeilen, Präsenzlernen die Realität” – Kolumnistin Gudrun Porath legt den Finger in die Wunder der Weiterbildungsexperten, denn sie stellt fest: Digitales Lernen scheint immer noch eine Vision, keine gelebte Realität zu sein. Sie zeigt auch, woran das digitale Lernen bisher krankt und wie Lernbots Abhilfe schaffen können.

blog - über den Tellerrand

Über den Tellerrand 10/2018 – HR-Links der Woche: Jahresgespräche, agile HR und Denkanstöße für Chefs

Jeden Sonntag haben wir gesammelte Links der Woche aus dem Bereich Weiterbildung, Training, Lernen und Personalentwicklung.

t3n.de: “Warum das Jahresgespräch in Zeiten agiler Arbeit ausgedient hat ” – Feedback zu getaner Arbeit nur einmal im Jahr? Das sei nicht mehr zeitgemäß, meint die New-Work-Expertin Inga Höltmann.

humanresourcesmanager.de: “HR agil und beidhändig aufstellen” – Dave Ulrichs Säulenmodell allein scheint nicht mehr das richtige Instrument zu sein, um HR in die Lage zu versetzen, eine zukunftsfähige Personalarbeit zu entwickeln. Es enthält keine Agilitäts- und Dynamisierungsdimension. Ein Vorschlag.

business-punk.com: “Fünf Denkanstöße, wie Chefs zu erfolgreichen Anführern werden” – Fünf Denkanstöße, wie Chefs ihre Rolle als Anführer eines dynamischen Netzwerks neu interpretieren können.

blog - über den Tellerrand

Über den Tellerrand 2/2018 – HR-Links der Woche: 15 HR-Trends, moderne Führung und die VUKA-Welt

Jeden Sonntag haben wir gesammelte Links der Woche aus dem Bereich Weiterbildung, Training, Lernen und Personalentwicklung.

hrweb.at “Infografik | 15 HR Trends” – Wie es sich zum Start eines neuen Jahres gehört, darf natürlich auch eine Inforgrafik zu den wichtigsten Trends nicht fehlen.

humanresourcesmanager.de “Wie moderne Führung aussehen sollte” – Auch im Zeitalter der Digitalisierung gilt: Der Mensch kommt vor der Technologie. Denn Menschen, nicht Maschinen, verändern die Welt. Ein Plädoyer für den direkten Kontakt – von Angesicht zu Angesicht.

zukunft-gestalten-magazin.de “K(o)ennen Sie VUKA?” – Warum junge Talente der Generationen Y und Z unverzichtbar für den Erfolg eines Unternehmens sind.

Sie haben ebenfalls einen interessanten Beitrag gefunden? Einfach in die Kommentare damit und vielleicht taucht er in der nächsten Woche auf.

Über den Tellerrand 41/2017 – HR-Links der Woche: Agilität, HR-Sprüche und Führungsstile

Jeden Sonntag haben wir gesammelte Links der Woche aus dem Bereich Weiterbildung, Training, Lernen und Personalentwicklung.

kununu.com “10 Dinge, die ein HRler nie sagen würde” – Ein wenig was zum Schmunzeln.

linkedin.com “Bringt Agilität die Seele zurück oder ist Agilität ein 18-Loch Golfplatz?” – Agilität ist ein Buzzword, dass immer mehr auch im Mainstream ankommt. Untrügliches Zeichen dafür ist es, wenn die Kollegen großer Beratungen, das Thema im Kanon ihrer Studien aufgreifen und die absolute Notwendigkeit darstellen als Unternehmen hier tätig werden zu müssen. Natürlich vor allem, um die Performance zu erhöhen. Dabei steckt in Agilität eigentlich mehr…

computerwoche.de “Wie Führungskräfte trotz Agilität auf Kurs bleiben” – Agile Methoden stellen Führungskräfte vor vollkommen neue Herausforderungen. Lesen Sie, wie Sie den Change schaffen.

karrierebibel.de “Führungsstile: Diesen begegnen Sie im Job” – Es gibt verschiedene Theorien dazu, welche Führungsstile für welches Ziel geeignet sind. Mit welchem Führungsstil ein Chef seine Mitarbeiter führt, trägt entscheidend zum Gelingen eines Unternehmens bei.

Sie haben ebenfalls einen interessanten Beitrag gefunden? Einfach in die Kommentare damit und vielleicht taucht er in der nächsten Woche auf.

Über den Tellerrand 37/2017 – HR-Links der Woche: New Work Mythen, Zeitmanager und der Personaler im Hamsterrad

Jeden Sonntag haben wir gesammelte Links der Woche aus dem Bereich Weiterbildung, Training, Lernen und Personalentwicklung.

t3n.de “5 Mythen über New Work, die einfach nicht stimmen” – New Work bedeutet viel Freizeit und ein mobiles Büro? So ein Quatsch! Worum es bei dem Konzept wirklich geht, erklärt Marc Wagner.

karrierebibel.de “Zeitmanagement: Was Sie wirklich erfolgreicher macht” – Zum erfolgreichen Zeitmanager kann jeder aufsteigen. Ganz ohne Abschluss und Zeugnis. Der Aufstieg aber ist hart und beschwerlich, stellt uns die Uhr doch jeden Tag wieder vor neue Herausforderungen. Wie teile ich mir meine Arbeitszeit sinnvoll ein? Wie nutze ich sie möglichst effektiv, ohne mich dabei komplett abzuhetzen? 10 Dinge, die erfolgreiche Zeitmanager tun.

zukunft-personal.de “Der Personaler im Hamsterrad und eine Plattform für Transparenz und Transformation als Abhilfe” – Thomas Eggert ist sauer über die nächste Sau, die seit einiger Zeit durch das HR-Dorf getrieben wird, die Digitalisierung von HR, und dabei insbesondere auch über die seiner Meinung nach undifferenzierte Sicht dazu von Medien, Blogs und Veranstaltern, die die üblichen Verdächtigen in der Dauer-Hype-Schleife präsentieren und dabei die reale Wirklichkeit der vielen Unternehmen jenseits von Daimler & Co vergessen.

Sie haben ebenfalls einen interessanten Beitrag gefunden? Einfach in die Kommentare damit und vielleicht taucht er in der nächsten Woche auf.

Über den Tellerrand 28/2017 – HR-Links der Woche: Selbstmanagement bei Persönlichkeiten, Digitalisierung der Arbeit und Entwertung von HR

Jeden Sonntag haben wir gesammelte Links der Woche aus dem Bereich Weiterbildung, Training, Lernen und Personalentwicklung.

projekte-leicht-gemacht.de “Selbstmanagement: Was diese zehn außergewöhnliche Persönlichkeiten anders machen ” – Wenn Leute wie Richard Branson, Barack Obama und Warren Buffet mit bestimmten Verhaltensweisen erfolgreich wurden – können wir uns dann nicht alle eine Scheibe davon abschneiden? Eine Infografik zeigt zehn Produktivitätsweisen bekannter Persönlichkeiten.

spiegel.de “Lernt was Ordentliches! Aber was?” – Wer etwas Ordentliches gelernt hat verdient auch ordentlich? Früher war das so. Doch die goldenen Zeiten garantierten Wohlstands sind vorbei. Der Digitalisierung dafür die Schuld zu geben, ist zu kurz gedacht.

humanresourcesmanager.de “„Merken Sie denn nicht, dass sich HR selbst entwertet?“” – Welche Kompetenzen brauchen Personaler in der Zukunft? In einem Vortrag auf dem Personalmanagement Kongress 2017 warnt der Mathematikprofessor und Internetphilosoph Gunter Dueck die anwesenden Personaler davor, nicht die Nähe zu den Menschen zu verlieren.

Sie haben ebenfalls einen interessanten Beitrag gefunden? Einfach in die Kommentare damit und vielleicht taucht er in der nächsten Woche auf.

Über den Tellerrand 22/2017 – HR-Links der Woche: Warum Konzepte scheitern, HR-Standortanalysen und 4-Tage-Wochen

Jeden Sonntag haben wir gesammelte Links der Woche aus dem Bereich Weiterbildung, Training, Lernen und Personalentwicklung.

berufebilder.de “Konzept-Erstellen & Strategie-Entwicklung Serie: Warum scheitern Konzepte?” – Konzepte und Strategien zu entwickeln und sie z.B. in Meetings zu präsentieren, ist für den beruflichen Erfolg eine ausgesprochen wichtige Fähigkeit. Und dennoch scheitern über 70 % der Konzepte! Woran liegt das?

haufe-akademie.de “Die HR-Standortanalyse – dem Ziel ein großes Stück näherkommen!” – Digitalisierung, neue Arbeitswelten, projektgetriebene, fluide Organisationen sowie Mitarbeiter, die gestalten und entscheiden wollen, prägen heute das Unternehmensbild. Das verlangt ein Umdenken! HR-Professionals wollen wissen, was genau sind die nächsten richtigen und wichtigen Schritte, um den Wandel erfolgreich zu gestalten?

impulse.de “„Bei uns ist freitags das Büro geschlossen“” – Für die Mitarbeiter des App-Herstellers Bike Citizens beginnt das Wochenende schon am Donnerstag. Im Interview erzählt Gründer Andreas Stückl, wie sein Unternehmen von der 4-Tage-Woche profitiert.

Sie haben ebenfalls einen interessanten Beitrag gefunden? Einfach in die Kommentare damit und vielleicht taucht er in der nächsten Woche auf.

1 2 3 5