Telefon: +49 (0)30 36 41 777 0 | E-Mail: info@edutrainment.com | English version
Telefon: +49 (0)30 36 41 777 0 | E-Mail: info@edutrainment.com | English version

Tag

Links
blog - über den Tellerrand

Über den Tellerrand 4/2018 – HR-Links der Woche: Motivierte Mitarbeiter, ungestresste Mitarbeiter und Arbeit ist scheiße

Jeden Sonntag haben wir gesammelte Links der Woche aus dem Bereich Weiterbildung, Training, Lernen und Personalentwicklung.

t3n.de “Fehlende Motivation der Mitarbeiter: Was gute Chefs tun sollten – laut Forschung” – Wenn der Unternehmenserfolg stagniert, dann ist der Grund häufig fehlende Motivation im Team. Gallup hat fünf Merkmale hervorragender Chefs skizziert, die wissen wie man führt.

wiwo.de “So können Chefs den Stress ihrer Mitarbeiter reduzieren” – Wenn ständig das Handy klingeln könnte oder dienstliche Mails auflaufen, können Arbeitnehmer nicht gut abschalten. Ein wissenschaftliches Projekt zeigt auf, wie Erreichbarkeit im Job geregelt werden sollte.

brandeins.de “„Arbeit ist scheiße“” – Noch schlimmer wird sie, wenn Unternehmen ihren Mitarbeitern Spaß verordnen. Das sagt zumindest der Forscher André Spicer.

Sie haben ebenfalls einen interessanten Beitrag gefunden? Einfach in die Kommentare damit und vielleicht taucht er in der nächsten Woche auf.

blog - über den Tellerrand

Über den Tellerrand 3/2018 – HR-Links der Woche: Perfekte Präsentationen, Beförderung und selbstbestimmtes Arbeiten

Jeden Sonntag haben wir gesammelte Links der Woche aus dem Bereich Weiterbildung, Training, Lernen und Personalentwicklung.

neurosciencemarketing.com “5 Ways to Perfect Your Next Presentation” – 5 Wege zu Ihrer nächsten (perfekten) Präsentation.

spiegel.de “Erst Kollege, dann Chef – wie der Übergang gut klappt” – Gerade noch mit den Kollegen über die Chefs gemeckert, jetzt ist man plötzlich einer von ihnen. Wie der Übergang gut klappen kann, verrät ein Führungskräfte-Coach.

t3n.de “Selbstbestimmtes Arbeiten: Der günstigste Weg, die Produktivität zu steigern!” – Hoher Lohn? Viel Urlaub? Alles gut und schön. Dass ein Mitarbeiter fair bezahlt wird und sich erholen kann, ist ein Muss. Seine Produktivität hängt aber auch am geschenkten Vertrauen.

Sie haben ebenfalls einen interessanten Beitrag gefunden? Einfach in die Kommentare damit und vielleicht taucht er in der nächsten Woche auf.

blog - über den Tellerrand

Über den Tellerrand 2/2018 – HR-Links der Woche: 15 HR-Trends, moderne Führung und die VUKA-Welt

Jeden Sonntag haben wir gesammelte Links der Woche aus dem Bereich Weiterbildung, Training, Lernen und Personalentwicklung.

hrweb.at “Infografik | 15 HR Trends” – Wie es sich zum Start eines neuen Jahres gehört, darf natürlich auch eine Inforgrafik zu den wichtigsten Trends nicht fehlen.

humanresourcesmanager.de “Wie moderne Führung aussehen sollte” – Auch im Zeitalter der Digitalisierung gilt: Der Mensch kommt vor der Technologie. Denn Menschen, nicht Maschinen, verändern die Welt. Ein Plädoyer für den direkten Kontakt – von Angesicht zu Angesicht.

zukunft-gestalten-magazin.de “K(o)ennen Sie VUKA?” – Warum junge Talente der Generationen Y und Z unverzichtbar für den Erfolg eines Unternehmens sind.

Sie haben ebenfalls einen interessanten Beitrag gefunden? Einfach in die Kommentare damit und vielleicht taucht er in der nächsten Woche auf.

blog - über den Tellerrand

Über den Tellerrand 1/2018 – HR-Links der Woche: Verwöhnungstendenzen, Scrum und bessere Teamzusammenarbeit

Jeden Sonntag haben wir gesammelte Links der Woche aus dem Bereich Weiterbildung, Training, Lernen und Personalentwicklung.

linkedin.com “Verwöhnungstendenzen in Organisationen – Führung im Raum der Komfortzone” – Heute wird in vielen Unternehmen von verwöhnten MitarbeiterInnen gesprochen, oft sogar von verwöhnten Organisationen. Führungskräfte können es sich aber nicht so einfach machen, die MitarbeiterInnen als verwöhnt zu bezeichnen und mit dem Privilegien-Abbau zu beginnen. Verwöhnung hat nur wenig mit Privilegien zu tun. Wir kommen der Sache näher, wenn wir Verwöhnung in die Nähe der Gewöhnung bringen und in unserer Entwicklung Wege aus der eigenen Komfortzone suchen.

upload-magazin.de “Scrum & Co: Ein Plädoyer für selbstorganisierte Teams” – Teams können Erstaunliches leisten – wenn man denn die Arbeit richtig organisiert. Valentin Nowotny zeigt in diesem Beitrag auf, welche Stärken agile Methoden wie Scrum in diesem Zusammenhang haben. Sie setzen unter anderem auf Selbstorganisation statt Micromanagement. Dafür schaffen sie klare Strukturen und Formate.

impulse.de “So arbeitet Ihr Team 2018 besser zusammen” – Ruckelt es bei Ihnen auch manchmal im Team? Diese Methode hilft Ihrer Mannschaft zu erkennen, warum es nicht rund läuft, und die Probleme zu beheben – ohne Streit und Schuldzuweisungen.

Sie haben ebenfalls einen interessanten Beitrag gefunden? Einfach in die Kommentare damit und vielleicht taucht er in der nächsten Woche auf.

blog - über den Tellerrand

Über den Tellerrand 53/2017 – HR-Links der Woche: Virtual Reality, gute Vorträge und warum HR ausgedient hat

Jeden Sonntag haben wir gesammelte Links der Woche aus dem Bereich Weiterbildung, Training, Lernen und Personalentwicklung.

de.bugasi.de “Das E-Learning ABC – V wie Virtual Reality” – Mit der Virtual Reality sind wir in der Zukunft angekommen. Wir können plötzlich Dinge erleben, die zuvor unerreichbar waren. Für E-Learning bedeutet das unter anderem: Modelle aus allen Blickrichtungen betrachten, Risikosituationen unbeschadet durchspielen, Vorlesungen am anderen Ende der Welt besuchen und mehr.

business-punk.com “Präsentieren: Diese TED-Talks zeigen, worauf es bei einem guten Vortrag ankommt” – Bei Vorträgen scheint es immer nur zwei gegensätzliche Charaktertypen zu geben: diejenigen, die dafür ein Naturtalent haben und die große Bühne genießen, und diejenigen, die jedes Mal aufs Neue Herzkasper erleiden. Dass ein guter Vortrag aber keine Frage des Talents, sondern des Handwerks ist, das legen die folgenden TED-Talks nahe.

business-punk.com “Wieso “Human Resources“ ausgedient hat – und trotzdem bleiben will” – Wer in den ersten BWL-Vorlesungen gut aufgepasst hat, der hat sich schnell an den Begriff „Human Resources“ gewöhnt. Und weil sich viele von uns so schön an ihn gewöhnt haben, hat er heute eine Daseinsberechtigung, die ihm im 21. Jahrhundert nicht mehr zustehen sollte. Ein Abschied.

Sie haben ebenfalls einen interessanten Beitrag gefunden? Einfach in die Kommentare damit und vielleicht taucht er in der nächsten Woche auf.

blog - über den Tellerrand

Über den Tellerrand 52/2017 – HR-Links der Woche: Woran eLearning scheitert, junge Mitarbeiter und Arbeitswelt 4.0

Jeden Sonntag haben wir gesammelte Links der Woche aus dem Bereich Weiterbildung, Training, Lernen und Personalentwicklung.

joeran.de “Es gibt keinen Raum namens „Anywhere“ – woran e-learning scheitert.” – Ein großes Versprechen des Lernen mit digitalen Medien lautet: „Learning Anywhere Anytime!“ Dummerweise funktioniert das nicht.

haufe.de “Wie junge Mitarbeiter die neue Arbeitswelt sehen” – Trotz ihrer düsteren Zukunftseinschätzung glauben viele junge Arbeitnehmer, die Herausforderungen der neuen Arbeitswelt meistern zu können. Das zeigt eine Studie. Warum sie dabei auf die Unterstützung von Nachwuchsführungskräften hoffen dürfen, geht aus einer anderen Untersuchung hervor.

facebook.com/managerSeminare “Welche Kompetenzen brauchen Mitarbeiter in der agilen Arbeitswelt?” – Fähigkeiten für die Arbeitswelt 4.0.

Sie haben ebenfalls einen interessanten Beitrag gefunden? Einfach in die Kommentare damit und vielleicht taucht er in der nächsten Woche auf.

blog - über den Tellerrand

Über den Tellerrand 51/2017 – HR-Links der Woche: Powerpoint-Typen, Meeting-Methoden und informelles Lernen

Jeden Sonntag haben wir gesammelte Links der Woche aus dem Bereich Weiterbildung, Training, Lernen und Personalentwicklung.

marconomy.de “Welcher PowerPoint-Typ sind Sie?” – „Ich mache mal eine Präsentation“ – manch einem geht das ganz leicht von der Hand, manch einer quält sich. Was macht eigentlich die verschiedenen „PowerPointer“ aus und welche Tipps sollten sie sich unbedingt anschauen?

t3n.de “Auf diese kaum bekannte Meeting-Methode setzt das Silicon Valley” – In Team-Meetings wird viel zu oft über kommende Projekte und neue Erwartungen gesprochen. Dabei lohnt ein Blick zurück, um Arbeitsabläufe zu verbessern. Diese Methode zeigt, wie das gehen kann.

haufe.de “‘Lerner nicht wie Kinder behandeln’” – Informelles Lernen gilt als die wichtigste Lernform der Zukunft. Entsprechend viele Unternehmen bauen auf das 70-20-10-Konzept, nach dem ein Großteil des Lernens informell läuft. Charles Jennings, der als Pionier dieses Konzepts gilt, erklärt im Interview, wie informelles Lernen am Arbeitsplatz gelingt.

Sie haben ebenfalls einen interessanten Beitrag gefunden? Einfach in die Kommentare damit und vielleicht taucht er in der nächsten Woche auf.

Über den Tellerrand 50/2017 – HR-Links der Woche: E-Mails beantworten, verspieltere Führung und agiles Arbeiten

Jeden Sonntag haben wir gesammelte Links der Woche aus dem Bereich Weiterbildung, Training, Lernen und Personalentwicklung.

impulse.de “E-Mails beantworten: Mit diesem coolen Trick behält Frank Thelen den Fokus” – Wer Großes schaffen will, muss Kleinkram sein lassen. Ein kleiner Trick, wie es Frank Thelen gelingt, sich aufs Wesentliche zu fokussieren,

managerseminare.de “Plädoyer für eine verspieltere Führung” – Führung muss verspielter werden. So die These hinter der neuen Trendstudie ‘Playful Business’, die das Zukunftsinstitut aus Frankfurt am Main im Herbst 2017 veröffentlicht hat.

wuv.de “So klappt’s mit dem agilen Arbeiten” – Bei der Digitalagentur Ecx.io gehört agiles Arbeiten seit zehn Jahren zum Alltag. Susanne Kistner, und Geschäftsführer Markus Dietrich gewähren einen kleinen Blick hinter die Kulissen und verraten Insidertipps, wo die Stolperfallen und wo die großen Vorteile liegen.

Sie haben ebenfalls einen interessanten Beitrag gefunden? Einfach in die Kommentare damit und vielleicht taucht er in der nächsten Woche auf.

Über den Tellerrand 49/2017 – HR-Links der Woche: Motivation im Job, Killerpräsentationen und Selbstorganisationsmythen

Jeden Sonntag haben wir gesammelte Links der Woche aus dem Bereich Weiterbildung, Training, Lernen und Personalentwicklung.

unternehmer.de “Motivation im Job: 6 Tipps gegen Selbstzweifel” – Selbstzweifel und fehlende Motivation sind zwei Hauptgründe für Kreativblockaden. Man scheint Tag für Tag den selben Trott im Job und im Alltag zu durchleben, ist oft unkreativ und vielleicht sogar demotiviert. Die folgende Infografik erläutert 6 Tipps, die helfen, die Motivation wiederzufinden.

business-punk.com “So liefert Ihr eine Präsentation ab, die sich gewaschen hat” – Elf Tipps, wie man eine Killer-Präsentation abliefert.

pazifika.com “15 Mythen über Selbstorganisation” – Nach wie vor existieren viele Annahmen und Mythen über Selbstorganisation, die oftmals völlig unreflektiert übernommen werden. Julia Culen zeigt einige der Annahmen auf, auf denen in Folge neue Organisationsmodelle aufgebaut werden.

Sie haben ebenfalls einen interessanten Beitrag gefunden? Einfach in die Kommentare damit und vielleicht taucht er in der nächsten Woche auf.

Über den Tellerrand 48/2017 – HR-Links der Woche: High Performer, warum Mitarbeiter kündigen und starke Führung

Jeden Sonntag haben wir gesammelte Links der Woche aus dem Bereich Weiterbildung, Training, Lernen und Personalentwicklung.

business-punk.com “Produktivität: Mit diesen vier Strategien werdet ihr zum High Performer” – Viele Dinge gehen auf der Arbeit unter, wichtige Aufgaben werden nicht erledigt. Dabei helfen oft nur kleine Veränderungen in der Denkweise, um effizienter zu werden.

businessinsider.de “9 Gründe, warum gute Mitarbeiter kündigen” – Geschäftsführer neigen dazu, alles und jeden für diesen Zustand zur Verantwortung zu ziehen, ohne den Kern der Sache zu erkennen: die Leute verlassen nicht ihren Beruf; sie verlassen die Geschäftsführer.

absatzwirtschaft.de “„Niemand ist ein geborener Leader“: So entwickeln Sie eine eigene Führungssignatur” – Welche Rolle spielt eine starke Führung für die gute Bilanz des Unternehmens? Das erklärt Bianca Furhmann, Expertin auf dem Gebiet, Führungskräfte auf die Erfolgsspur zu bringen. Sie räumt im Gespräch mit dem Vorurteil auf, das fehlende Zeit das größte Problem der Führung sei.

Sie haben ebenfalls einen interessanten Beitrag gefunden? Einfach in die Kommentare damit und vielleicht taucht er in der nächsten Woche auf.

1 2 3 4 24