Telefon: +49 (0)30 36 41 777 0 | E-Mail: info@edutrainment.com | English version |
Telefon: +49 (0)30 36 41 777 0 | E-Mail: info@edutrainment.com | English version |

Tag

Weiterbildung

Über den Tellerrand XLI/15 – HR-Links der Woche: Mythen der Führung, digitaler Wandel und 50 Produktivitätstipps

Jeden Sonntag haben wir gesammelte Links der Woche aus dem Bereich Weiterbildung, Training, Lernen und Personalentwicklung.

fuehren-und-wirken.de
10 Mythen der Führung” – Vom Sein zum Tun – Zehn hemmende Meinungen zur Führung.

harvardbusinessmanager.de
Welcher Innovationstyp sind Sie?” – Warum schlagen kleine Startups mit wenig Geld große Unternehmen in Innovation? Warum setzen manche Unternehmen Innovationen mühelos um, andere tun sich ausgesprochen schwer? Die Antwort liegt tief in der DNA dieser Unternehmen: Nicht ihre Strukturen und Prozesse sind entscheidend, sondern ihr Innovationstyp.

weiterbildungsmarkt.at
Führung neu denken” – Ohne Führung funktionieren Gruppen und Organisationen nicht. Dieses Denken haben wir verinnerlicht – auch aufgrund unserer Erfahrungen. Deshalb fällt es uns schwer, Führung neu zu denken. Dabei wäre dies nötig aufgrund der stets komplexeren Herausforderungen, vor denen die Unternehmen und ihre Mitarbeiter stehen.

tagesspiegel.de
Detlef Wetzel im Interview: “Ohne Weiterbildung keine Industrie 4.0”” – IG-Metall-Chef Detlef Wetzel spricht im Interview über die neue Kraft der Gewerkschaft, Industrie 4.0, Weiterbildungsdefizite und eine Beteiligungskultur.

haufe-akademie.de
Haben Sie eine Strategie für den digitalen Wandel?” – Unternehmen und deren Management müssen sich mit der Digitalen Entwicklung auseinandersetzen, wollen sie nicht von neuen Innovationstreibern oder vom Wettbewerb abgehängt werden. Thomas Vehmeier zeigt, was eine erfolgreiche Digitalstrategie ausmacht.

wrike.com
50 Productivity Tips to Boost Your Brainpower” – Wrike hat ein paar Tipps für mehr Effizienz im Leben gesammelt. (via business-punk.de)

Sie haben ebenfalls einen interessanten Beitrag gefunden? Einfach in die Kommentare damit und vielleicht taucht er in der nächsten Woche auf.

Über den Tellerrand XXXV/15 – HR-Links der Woche: Das Ende der Personalentwicklung, Lernen im Alter und leistungsfähigere Teams

Jeden Sonntag haben wir gesammelte Links der Woche aus dem Bereich Weiterbildung, Training, Lernen und Personalentwicklung.

colearnall.wordpress.com
Das Ende der Personalentwicklung” – Kompetenz-Management ist die neue Management-Disziplin, die Rahmenbedingungen für selbstorganisiertes Lernen von Mitarbeitern und Führungskräften gestaltet. Hierfür sind “Lernlandschaftsarchitekten” gefragt.

wiwo.de
Weiterbildung: Fördere mich, oder ich kündige” – Der ideale Mitarbeiter ist motiviert, leistungsstark und bildet sich regelmäßig weiter. Aber bitte auf eigene Rechnung: Nur die Hälfte der Unternehmen ermöglicht betriebliche Weiterbildung. Das vergrault Arbeitnehmer.

beobachter.ch
Lernen: «Das Alter ist keine Ausrede»” – Je älter man wird, umso schwerer fällt das Lernen, denken viele. Stimmt nicht, sagt Lernforscherin Elsbeth Stern.

articulate.com
Wann ist der richtige Zeitpunkt für Tests im E-Learning?” – Drei Ansätze und die zeitlichen Einsatzmöglichkeiten für Tests in eLearning-Kursen.

humanresourcesmanager.de
HR tut sich schwer bei der Suche nach Innovatoren” – Innovation gehört zu den wichtigsten Themen für das Management der Zukunft. Doch viel zu viele Unternehmen konzentrieren sich darauf, Prozesse und Tools zu etablieren. Das Wichtigste, was Innovation vorantreibt, wird häufig vergessen: der Mensch.

berufebilder.de
Personalmanagement mit Pygmalion-Effekt – 5 Tipps: Die Macht der Erwartung” – Wir unterschätzen oft die Wirkung, die die Erwartungen anderer auf uns und unsere Leistung haben. Das gilt auch in der Mitarbeiterführung. Mit fünf einfachen Tipps können Sie die Leistungsfähigkeit Ihres Teams jedoch leicht steigern.

Sie haben ebenfalls einen interessanten Beitrag gefunden? Einfach in die Kommentare damit und vielleicht taucht er in der nächsten Woche auf.

Über den Tellerrand XXI/15 – HR-Links der Woche: Big Data im HR, Wissen on-demand und moderne Lernumgebungen im Unternehmen

Jeden Sonntag haben wir gesammelte Links der Woche aus dem Bereich Weiterbildung, Training, Lernen und Personalentwicklung.

slideshare.net
Moderne Lernumgebungen in Unternehmen. Oder: Was geht in 140 Zeichen?” – Ein Vortrag von Jochen Robes im Rahmen des Münchener Bildungsforums am 8. Mai in München.

checkpoint-elearning.de
Wie HR von Big Data profitieren kann” – Das weltweite Datenaufkommen steigt stetig. Auch Unternehmen sitzen demnach auf einem riesigen Datenschatz, den sie nur noch erschließen müssen.

humanresourcesmanager.de
Eine zentrale Führungsaufgabe” – Die wenigsten Change-Initiativen gelten als erfolgreich. Die Diskrepanz zwischen notwendiger und tatsächlicher Veränderungsgeschwindigkeit sowie -fähigkeit liegt auch darin begründet, dass Veränderungsmaßnahmen in auf Effizienz ausgerichteten Konzernen hierarchisch geplant und top down umgesetzt werden. Die Rolle der Führungskraft muss daher neu interpretiert werden.

business-punk.com
Rhetorik: Das Spiel mit Nähe und Distanz” – Der Friedensaktivist Zak Ebrahim erzählt auf der Bühne von den Gräueltaten eines ägyptisch-amerikanischen Terroristen. Dass es sich dabei um seinen Vater handelt, verschweigt er dem Publikum zunächst. Aus gutem Grund. Ein Paradebeispiel für eine gute Präsentationstechnik.

faz.net
Weiterbildungen gut für Arbeitnehmer und Arbeitgeber” – Arbeitnehmer, die sich weiterbilden, erhöhen ihre Aufstiegschancen. Doch auch die Arbeitgeber profitieren, wenn sie Weiterbildungen fördern. Denn das bindet Mitarbeiter.

werbezunder.de
Weiterbildung: Wissen On-Demand” – Spätestens seitdem dem „Digital Game-based Learning“ positive Auswirkungen auf die Entwicklung von Kompetenzen und Wahrnehmung zu gesprochen werden, sollten sich Firmen ernsthaft mit dem Thema der betrieblichen Weiterbildung durch On-Demand-Fortbildungen auseinandersetzen. Es sollte dringend davon Abstand genommen werden, den Fokus auf den Lehrenden zu lenken und die Lernenden sollen verstärkt im Vordergrund stehen. Welche Medien sich für Weiterbildung-On-Demand eignen und das Lernen effizient und langfristig möglich machen, erfahren Sie im Artikel von werbezunder.de.

Sie haben ebenfalls einen interessanten Beitrag gefunden? Einfach in die Kommentare damit und vielleicht taucht er in der nächsten Woche auf.

Über den Tellerrand XVI/15 – HR-Links der Woche: Todsünden im Projektmanagement, Tipps zum brainstormen und die DNA der Rulebreaker

Jeden Sonntag haben wir gesammelte Links der Woche aus dem Bereich Weiterbildung, Training, Lernen und Personalentwicklung.

brandeins.de
Sinnvolle Unordnung” – Die Haufe-Gruppe aus Freiburg hat erkannt: So verschieden die Menschen in einem Unternehmen, so verschieden müssen auch die Führungsstile sein. Ein tolles Porträt über den Wandel des Unternehmens.

cio.de
Mitarbeiter demotivieren: 7 Todsünden im Projektmanagement” – Habgier, Zorn und Faulheit, das sind auch fatale Fehler bei Projekten. Lieber sollte man sich an die neun Regeln halten, die Deloitte in Sachen operativer Readiness gibt.

leadion.de
Mitarbeitertypen und -haltungen in Veränderungsprozessen” – Mitarbeiter reagieren ja nach Qualität des Veränderungsprozesses und Mitarbeitertyp recht unterschiedlich auf Veränderungen in Unternehmen. Dietmar Vahs typisiert einige sehr plausible Haltungen von Mitarbeitern.

karrierebibel.de
Lebenslanges Lernen: Warum Sie nie aufhören sollten” – Lebenslanges Lernen – was zunächst wie ein Urteil klingt, birgt für Arbeitnehmer große Chancen – beruflich, privat sowie für die Persönlichkeitsbildung und -entwicklung. Es gibt viele Gründe, warum auch Sie nie aufhören sollten, Ihr Wissen zu erweitern.

blended-solutions.de
Vom Trainer zum Lernbegleiter” – Die Verantwortung dafür, was, wann, wo und wie gelernt wird, liegt nicht mehr primär bei der Personalentwicklung oder den Trainern, sondern in erster Linie bei den Mitarbeitern selbst.

futability.wordpress.com
Interview: Die DNA der Rulebreaker” – Trendforscher Sven Gabor Janszky gibt in einem Interview Einblick in die “DNA der Rulebreaker”.

360training.com
Fundamentals of Good elearning Scenarios” – Kennen und beherzigen Sie sicher schon, ist aber als Stichpunktzettel für künftige eLearningprojekte sicher sehr hilfreich.

lecturio.de
Vorteile der betrieblichen Fortbildung” – lecturio.de zeigt Ihnen mit 7 Argumenten, welche betriebsweiten Zielsetzungen sich über geeignete Weiterbildungsmaßnahmen erreichen lassen und warum es sich lohnt, diese in das Unternehmensprofil zu integrieren.

SPIEGEL online
Brainstorming: Tipps für gute Ideen” – “Ja, dann macht mal” – so endet ein Brainstorming leicht in peinlichem Schweigen. Dabei helfen schon Kleinigkeiten, damit im Team die Ideen sprudeln. Walt Disney hatte eine ganz eigene Methode.

Sie haben ebenfalls einen interessanten Beitrag gefunden? Einfach in die Kommentare damit und vielleicht taucht er in der nächsten Woche auf.

5 Fragen an Albrecht Kresse

5 Fragen an Albrecht Kresse zum Thema Weiterbildung im Beruf

Das Portal Karrierefaktor.de hat Albrecht Kresse fünf Fragen zum Thema Weiterbildung im Beruf gestellt.

1. Welche Soft Skills sind für das berufliche Fortkommen besonders wichtig?

Alles, was die Kommunikationsfähigkeit erhöht ist willkommen. Wenn der Aufstieg in Großunternehmen nur zu zehn Prozent an den Fachkompetenzen hängt, ist klar, dass gewinnende Verhaltensweisen grundsätzlich helfen, die eigenen Karrierechancen zu erhöhen.

Wie schaffe ich ganz unabhängig vom Thema eine positive Gesprächsatmosphäre? Wie verkaufe ich mich selbst gut? Das ist selten direktes Thema der innerbetrieblichen Weiterbildung. Aber wer aus einem Kommunikationstraining oder einem Präsentationstraining die richtigen Schlüsse zieht, der weiß, wie er oder sie sich zu vermarkten hat.

2. Wie können Arbeitnehmer neben dem Beruf ihre Soft Skills trainieren?

Viele gut gemeinte Trainingsangebote im Unternehmen scheitern an der mangelnden Umsetzungsmöglichkeit im Unternehmen. Sie haben beispielsweise an einem Entwicklungsprogramm für Nachwuchskräfte teilgenommen, sind aber selbst eben noch keine echte Führungskraft? Da sind Transferchancen im privaten Umfeld gefragt.

Wie wäre es mit dem Aufstieg in den Vorstand Ihres Sportvereins? Verbände und Vereine beklagen den Nachwuchsmangel. Hier reicht manchmal ein gut vorbereiteter Wortbeitrag auf der Mitgliederversammlung zur Wahl in den Vorstand. Und dort sind dann Kompetenzen gefragt und trainierbar, die auch im Unternehmensalltag von Nutzen sind: Meetings vorbereiten und moderieren, Mitglieder mit Präsentationen zum Engagement ermutigen, Konflikte managen – und natürlich psychologische Konstellationen erkennen und Persönlichkeitstypen studieren. Das perfekte Spielfeld für die Karriere im Bürodschungel.

Natürlich eignet sich auch Tante Agathes runder Geburtstag für eine rhetorische Fingerübung.

Über den Tellerrand X/15 – HR-Links der Woche: Gamification im Training, Mythen zu zeitgemäßer Weiterbildung und Weiterbildung der Zukunft

Jeden Sonntag haben wir gesammelte Links der Woche aus dem Bereich Weiterbildung, Training, Lernen und Personalentwicklung.

managerseminare.de
Jane Hart im Interview: „Menschen lernen lieber im Team als im Seminar“” – Was Jane Hart über wirkungsvolles Training denkt, erzählte sie managerSeminare-Chefredakteurin Nicole Bußmann im Interview.

getadministrate.com
How to Use Gamification in Training” – Wie man Gamification im Training einsetzt.

medium.com
10 Tricks, um bei Meetings intelligent zu wirken” – Tolle Tipps für das nächste anstehende Meeting.

netzpiloten.de
20 populäre Mythen zu zeitgemäßer Weiterbildung” – Bildung ist in. Wir wissen alle: Davon hängt unsere Weiterentwicklung ab. Aber etwas läuft schief in unserem langweiligen Bild von der Bildung. Ein Gastbeitrag von Anja C. Wagner bei den Netzpiloten.

checkpoint-elearning.de
7 Gründe für Schulungsvideos in der Weiterbildung” – Kann man nicht oft genug schreiben: Sieben Gründe, warum Schulungsvideos in der betrieblichen Weiterbildung immer wichtiger werden.

equeo.de
Weiterbildung der Zukunft: Quo Vadis, HR?” – Thomas Flum macht sich Gedanken um die Zukunft von HR und stellt drei Thesen auf.

brandeins.de
Die Chefsache” – Wer braucht eigentlich noch einen Chef? Wäre es oben ohne nicht viel besser auf dieser Welt? Die Führung steckt in der Sinnkrise. Ein guter Grund, darüber nachzudenken, was sie tut – und tun sollte.

Sie haben ebenfalls einen interessanten Beitrag gefunden? Einfach in die Kommentare damit und vielleicht taucht er in der nächsten Woche auf.

Über den Tellerrand LII/14 – HR-Links der Woche: Wie Motivation funktioniert, effektive Mitarbeitergespräche und Eigenschaften eines guten Chefs

Wie immer zum Wochenausklang haben wir auch diesmal die Links der Woche aus dem Bereich Weiterbildung, Training, Lernen und Personalentwicklung.

leadion.de
Motivation – einfach mal ganz unabstrakt!” – Wie funktioniert Motivation? Wertschätzung, Respekt, Ehrlichkeit, Offenheit, Herausforderung, Gerechtigkeit, Fairness und Vertrauen. So lauten die Antworten. Ganz einfach? Oder? Aber wie geht das genau?

hpwallner.at
Ganzheitliche Führungskräfteentwicklung” – Ideenskizzen für Verantwortliche in der Personalentwicklung

t3n.de
Alle Jahre wieder: So holst du mehr aus deinem Mitarbeitergespräch heraus” – Planlos und ohne Agenda ins Mitarbeitergespräch gehen? Sinnvoll ist das nicht. Worüber Sie sich Gedanken machen und welche Fragen Sie Ihrem Vorgesetzten stellen sollten, erfahren Sie im Beitrag von t3n.

meedia.de
Diese zehn Eigenschaften muss ein guter Chef haben” – Ob es uns gefällt oder nicht: Unser Boss spielt im Leben eines jeden Arbeitnehmers eine wichtige, wenn nicht gar entscheidende Rolle. Doch was macht einen guten Vorgesetzten aus? meedia.de hat die zehn wichtigsten Eigenschaften zusammengestellt.

business-wissen.de
Weiterbildung: Gelerntes aus Trainings in den Job übertragen” – Trainings und Seminare im Rahmen der betrieblichen Weiterbildung sind nur dann effektiv, wenn das Gelernte auch im Arbeitsalltag angewendet wird.

Sie haben ebenfalls einen interessanten Beitrag gefunden? Einfach in die Kommentare damit und vielleicht taucht er in der nächsten Woche auf.

Über den Tellerrand LI/14 – HR-Links der Woche: Interne Prozessoptimierung, überzeugende Weiterbildung und kreative Mitarbeitermotivation

Wie immer zum Wochenausklang haben wir auch diesmal die Links der Woche aus dem Bereich Weiterbildung, Training, Lernen und Personalentwicklung.

effizienz-konzepte.de
Wie man seine internen Prozesse mit jedem Meeting besser macht” – Wie man seine internen Prozesse optimiert, das Miteinander verbessert und seine Kunden verzaubert, das sollte im Wesentlichen von den Mitarbeitern selbst erarbeitet werden. Jedes Meeting bietet dazu eine gute Gelegenheit.

wiwo.de
Weiterbildung: So funktioniert Fortbildung im eigenen Unternehmen” – Mittelständische Unternehmen setzen im Werben um Fachkräfte zunehmend auf Fortbildung – auch mit Wissen aus den eigenen Reihen. Dann erweitern Mitarbeiter den Kenntnisstand ihrer Kollegen.

ZEIT online
Weiterbildung: “Sie müssen die Initiative ergreifen”” – Wie überzeugt man den Arbeitgeber, eine Weiterbildung zu unterstützen? Ein Gespräch mit dem Personalpsychologen Peter Schettgen.

haufe.de
Aus- und Weiterbildung: Selbst entscheiden – besser lernen?” – Weiterbildner sollten ihren Lernern das Gefühl vermitteln, im Lernprozess ihre eigenen Entscheidungen zu treffen – denn somit könnten sie den Lernerfolg steigern. Das legt das Ergebnis einer Studie nahe.

t3n.de
Nicht quatschen, selber machen! Wie kreative Mitarbeitermotivation im Silicon Valley funktioniert” – Um einen Innovationsstau zu verhindern, setzen Tech-Firmen gerne auf Maßnahmen zur Mitarbeitermotivation. Von trockenen Strategien aus BWL-Lehrbüchern hält man im Silicon Valley aber wenig. Hier setzt man lieber auf kreative Lösungen – und verschenkt dafür auch mal volle Kreditkarten.

Sie haben ebenfalls einen interessanten Beitrag gefunden? Einfach in die Kommentare damit und vielleicht taucht er in der nächsten Woche auf.

Über den Tellerrand XLX/14 – HR-Links der Woche: Kreativität, lösungsorientiertes Denken und Entwicklungen beim eLearning

Wie immer zum Wochenausklang haben wir auch diesmal die Links der Woche aus dem Bereich Weiterbildung, Training, Lernen und Personalentwicklung.

karrierebibel.de
Probleme lösen: Tipps für lösungsorientiertes Denken und Handeln” – Menschen, die im Job lösungsorientiert denken, haben es meist leichter. Karolina Warketin gibt Tipps, wie das gelingt.

deutschlandfunk.de
Unternehmen – Betriebliche Weiterbildung nimmt zu” – Immer mehr Arbeitgeber bieten ihren Mitarbeitern immer öfter Weiterbildungen an. Das hat eine Umfrage des Instituts der Deutschen Wirtschaft ergeben. Die Unternehmen erhoffen sich davon nicht nur kompetentere und motiviertere Mitarbeiter.

checkpoint-elearning.de
Nicht nur Gamification fördert die Lernmotivation” – Ein kurzes Interview mit Martin Schlichte über Trends und Entwicklungen beim eLearning.

wuv.de
Was Kreative sich antrainieren sollten” – Peter Breuer mit einem inspirierenden Text über Kreativität in der W&V.

andrea-joost.de
So bringen Sie Power in Ihren Vortrag” – Andrea Joost gibt ein paar wertvolle Hinweise über den Einsatz der Stimme und Gestik in Vorträgen.

Sie haben ebenfalls einen interessanten Beitrag gefunden? Einfach in die Kommentare damit und vielleicht taucht er in der nächsten Woche auf.

Über den Tellerrand XLIX/14 – HR-Links der Woche: Mitarbeitermotivation, Begeisterung im Unternehmen und Führungsforschung

Wie immer zum Wochenausklang haben wir auch diesmal die Links der Woche aus dem Bereich Weiterbildung, Training, Lernen und Personalentwicklung.

karrierefaktor.de
Eigeninitiative bei der Weiterbildung – Übersicht Ihrer Fortbildungschancen!” – Weiterbildung wird immer vielseitiger und damit auch wichtiger. Flexibilität oder breites Wissen sind Aspekte, die Sie in Ihrem Job weiter nach vorne bringen.

karrierebibel.de
Mitarbeiter motivieren: 20 Tipps und Beispiele” – Man kann Mitarbeiter motivieren, indem man sie antreibt, gute Leistungen zu bringen. Das ist allerdings anstrengend und sorgt mitunter für Frust auf beiden Seiten.

humanresourcesmanager.de
„Da muss emotionaler Inhalt rein“” – Begeisterung sei eine Bringschuld des Unternehmens, sagt Michael Vogler. Ein Gespräch über Mainstream-Denken in der Wirtschaft, mangelndes Engagement und die Bedeutung von Gemeinsamkeit.

leadership-in-change.de
Führungsforschung: Wann sprechen wir von Führungserfolg?” – leadership-in-change.de fragt im abschließenden Teil der Serie zur Führungsforschung: Was ist eigentlich Führungserfolg?

Sie haben ebenfalls einen interessanten Beitrag gefunden? Einfach in die Kommentare damit und vielleicht taucht er in der nächsten Woche auf.

1 2 3 4 5 6