Über den Tellerrand XVI/15 – HR-Links der Woche: Todsünden im Projektmanagement, Tipps zum brainstormen und die DNA der Rulebreaker

Jeden Sonntag haben wir gesammelte Links der Woche aus dem Bereich Weiterbildung, Training, Lernen und Personalentwicklung.

brandeins.de
Sinnvolle Unordnung” – Die Haufe-Gruppe aus Freiburg hat erkannt: So verschieden die Menschen in einem Unternehmen, so verschieden müssen auch die Führungsstile sein. Ein tolles Porträt über den Wandel des Unternehmens.

cio.de
Mitarbeiter demotivieren: 7 Todsünden im Projektmanagement” – Habgier, Zorn und Faulheit, das sind auch fatale Fehler bei Projekten. Lieber sollte man sich an die neun Regeln halten, die Deloitte in Sachen operativer Readiness gibt.

leadion.de
Mitarbeitertypen und -haltungen in Veränderungsprozessen” – Mitarbeiter reagieren ja nach Qualität des Veränderungsprozesses und Mitarbeitertyp recht unterschiedlich auf Veränderungen in Unternehmen. Dietmar Vahs typisiert einige sehr plausible Haltungen von Mitarbeitern.

karrierebibel.de
Lebenslanges Lernen: Warum Sie nie aufhören sollten” – Lebenslanges Lernen – was zunächst wie ein Urteil klingt, birgt für Arbeitnehmer große Chancen – beruflich, privat sowie für die Persönlichkeitsbildung und -entwicklung. Es gibt viele Gründe, warum auch Sie nie aufhören sollten, Ihr Wissen zu erweitern.

blended-solutions.de
Vom Trainer zum Lernbegleiter” – Die Verantwortung dafür, was, wann, wo und wie gelernt wird, liegt nicht mehr primär bei der Personalentwicklung oder den Trainern, sondern in erster Linie bei den Mitarbeitern selbst.

futability.wordpress.com
Interview: Die DNA der Rulebreaker” – Trendforscher Sven Gabor Janszky gibt in einem Interview Einblick in die “DNA der Rulebreaker”.

360training.com
Fundamentals of Good elearning Scenarios” – Kennen und beherzigen Sie sicher schon, ist aber als Stichpunktzettel für künftige eLearningprojekte sicher sehr hilfreich.

lecturio.de
Vorteile der betrieblichen Fortbildung” – lecturio.de zeigt Ihnen mit 7 Argumenten, welche betriebsweiten Zielsetzungen sich über geeignete Weiterbildungsmaßnahmen erreichen lassen und warum es sich lohnt, diese in das Unternehmensprofil zu integrieren.

SPIEGEL online
Brainstorming: Tipps für gute Ideen” – “Ja, dann macht mal” – so endet ein Brainstorming leicht in peinlichem Schweigen. Dabei helfen schon Kleinigkeiten, damit im Team die Ideen sprudeln. Walt Disney hatte eine ganz eigene Methode.

Sie haben ebenfalls einen interessanten Beitrag gefunden? Einfach in die Kommentare damit und vielleicht taucht er in der nächsten Woche auf.