Über den Tellerrand XX/14 – HR-Links der Woche: Motivationstrainer, Arbeiten im Alter und die Zukunft des Digital Learnings

Wie immer zum Wochenausklang haben wir auch diesmal die Links der Woche aus dem Bereich Weiterbildung, Training, Lernen und Personalentwicklung.

humanresourcesmanager.de
Mehr Frechmut bitte – nein, gefälligst!” – Viele HR-Manager agieren mutlos und jammern lieber über ihren mangelnden Stand im Unternehmen, als anzupacken und aktiv zu werden. Doch Einfluss muss man sich erarbeiten. Ein Plädoyer für eine Einstellungsänderung.

Spiegel ONLINE
Motivationstrainer: Showprogramm mit schlichten Botschaften” – Nein, beim Motivationskurs muss niemand mehr barfuß über Glasscherben stapfen oder sich mit “Tschakka!” anbrüllen lassen. Moderne Trainer machen auf Kumpel statt Guru. Sie locken mit Plüschtieren, Cartoons und Apps.

tasag.de
Arbeiten im Alter: Von wegen «Altes Eisen»” – Sie sind Könner. Sie beherrschen ihr Handwerk, gehen frisch an die Arbeit und suchen noch immer die Herausforderung. Gleichzeitig sind sie neugierig, lebensklug und deshalb unersetzlich. Unternehmen besinnen sich immer mehr auf die Vorzüge älterer Mitarbeiter und lernen deren Erfahrungen endlich auch zu schätzen.

pinkuniversity.de
6 zukünftige Entwicklungen der betrieblichen Weiterbildung” – Wo wird die Reise des ‘Digital Learnings’ hingehen. Die Pink University hat die Aussagen von Charles Jennings übersetzt und mit eigenen Kommentaren angereichert. Lesenswert.

wiwo.de
Produktivität: Wer sich im Büro wohlfühlt, leistet mehr” – Menschen arbeiten umso produktiver, je wohler sie sich fühlen. Eine aktuelle Studie zeigt, wie Unternehmen den Wohlfühlfaktor im Büro erhöhen können.

businessandmore.de
Checkliste: 30 Punkte für eine gute Mitarbeiterführung” – Mitarbeiter erbringen – genauso wie Spitzensportler – Höchstleistungen nur in einem optimalen Umfeld. Oberste Aufgabe einer Führungskraft ist es also, Rahmenbedingungen zu schaffen, die es den Mitarbeitern ermöglichen, für die Kunden ihr Bestes geben zu können – und dies auch zu wollen. Die folgende Checkliste kann dabei sehr hilfreich sein.

Sie haben ebenfalls einen interessanten Beitrag gefunden? Einfach in die Kommentare damit und vielleicht taucht er in der nächsten Woche auf.